Helfen Sie uns, die TED-Website zu verbessern, indem Sie an dieser kurzen Umfrage teilnehmen!

Lieferungen - 78602-2020

Submission deadline has been amended by:  140228-2020
17/02/2020    S33    Lieferungen - Auftragsbekanntmachung - Offenes Verfahren 

Norwegen-Sandnessjøen: Dokumentenverwaltungssoftwarepaket

2020/S 033-078602

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Alstahaug Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 938712441
Postanschrift: Postboks 1006
Ort: Sandnessjøen
NUTS-Code: NO071
Postleitzahl: 8805
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Ivar Larssen
E-Mail: post@alstahaug.kommune.no
Telefon: +47 95054790

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.alstahaug.kommune.no

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Herøy Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 872417982
Postanschrift: Silvalveien 1
Ort: Herøy
NUTS-Code: NO071
Postleitzahl: 8850
Land: Norwegen
E-Mail: post@heroy-no.kommune.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.heroy-no.kommune.no

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Dønna Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 945114878
Postanschrift: Krunhaugen1
Ort: Dønna
NUTS-Code: NO071
Postleitzahl: 8820
Land: Norwegen
E-Mail: post@donna.kommune.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.donna.kommune.no

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Vefsn Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 844824122
Postanschrift: Skjervgt 64
Ort: Mosjøen
NUTS-Code: NO071
Postleitzahl: 8657
Land: Norwegen
E-Mail: post@vefsn.kommune.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.vefsn.kommune.no

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Grane Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 940643112
Postanschrift: Industriveien 2
Ort: Grane
NUTS-Code: NO071
Postleitzahl: 8680
Land: Norwegen
E-Mail: post@grane.kommune.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.grane.kommune.no

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hattfjelldal Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 944716904
Postanschrift: O.T. Olsens vei 3A
Ort: Hattfjelldal
NUTS-Code: NO071
Postleitzahl: 8690
Land: Norwegen
E-Mail: post@hattfjelldal.kommune.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.hattfjelldal.kommune.no

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Leirfjord Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 945 034 572
Postanschrift: Skoledalsveien 39
Ort: Leirfjord
NUTS-Code: NO071
Postleitzahl: 8890
Land: Norwegen
E-Mail: postmottak@leirfjord.kommune.no

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.leirfjord.kommune.no

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung
Im Falle einer gemeinsamen Beschaffung, an der verschiedene Länder beteiligt sind – geltendes nationales Beschaffungsrecht:

I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://bedrift.pssu.no/doffin/interrest/6588
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: www.aksessinnkjop.no
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

EByggesak [eBuilding Application] System for the Municipalities of Herøy, Alstahaug, Leirfjord, Dønna, Grane, Hattfjelldal and Vefsn

Referenznummer der Bekanntmachung: Saksnr. 2019/2315
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
48311000
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

The Nordland Municipalities, Herøy, Alstahaug, Dønna, Grane, Hattfjelldal and Vefsn, extend an invitation to participate in a competition for the procurement of a case management system for the building application offices in the municipalities. These 7 municipalities are to be considered as the contracting authority or the client. An interaction contract has been signed between the 7 municipalities to implement a joint procurement of a new case management system based on KS’ product specification eBuilding Application. The HALD municipalities (Herøy, Alstahaug, Leirfjord and Dønna) intend to sign a contract with the tenderer who delivers the best offer, but Grane, Hattfjelldal and Vefsn retain the right to exercise options to sign a contract with tenderer.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
48219300
48311000
48329000
72212222
72212311
72230000
72317000
72512000
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO0
NUTS-Code: NO071
Hauptort der Ausführung:

Sandnessjøen in Alstahaug Municipality.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

The Nordland Municipalities, Herøy, Alstahaug, Dønna, Grane, Hattfjelldal and Vefsn, extend an invitation to participate in a competition for the procurement of a case management system for the building application offices in the municipalities. These 7 municipalities are to be considered as the contracting authority or the client. An interaction contract has been signed between the 7 municipalities to implement a joint procurement of a new case management system based on KS’ product specification eBuilding Application. The procurement will be implemented so that each of the 7 individual collaborating municipalities can sign their own contract with the same supplier for the establishment and ongoing service deliveries of an eBuilding application system.

The Hald Municipalities (Herøy, Alstahaug, Leirfjord and Dønna) intend to sign a contract with the tenderer who delivers the best offer, but Grane, Hattfjelldal and Vefsn retain the right to exercise options to sign a contract with tenderer.

Alstahaug Municipality is responsible for the coordination of the procurement sequence and will be until the selection of tenderer takes place.

The primary purpose and motivation of the procurement is the contracting authority's focus on simplification and digitising. The aim is to procure a building application system that can make the every day easier for case handlers, the municipality's inhabitants and industry. This wish must also be seen in the context of necessary environmental considerations and efficiency goals in the 7 listed municipalities.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/10/2020
Ende: 30/09/2023
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

The contract will be automatically renewed for 1 year at a time until notice is given by one of the parties.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

The municipalities of Hattfjelldal, Grane and Vefsn have the option to join the contract.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
Angebote sind in Form von elektronischen Katalogen einzureichen oder müssen einen elektronischen Katalog enthalten
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

In order to have their tender evaluated, the tenderer must complete the electronic self-declaration form about whether they fulfil all of the qualification requirements set in the tender documentation.

The selected tenderer must, prior to signing the contract documents, fulfil the qualification requirements in accordance with the tenderer who is chosen to sign a contract must document fulfilment of the qualification requirements in accordance with the stated documentation requirements.

When using subcontractors, the ESPD form must also be completed by any subcontractors. If the tenderer relies on the capacity of other businesses to fulfil the economic and financial capacity requirements, it must be documented that the tenderer has authority over the necessary resources. This can be documented by, for e.g. Presenting a commitment statement from these businesses.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Each of the municipalities of Herøy, Alstahaug, Leirfjord, Dønna, Grane, Hattfjelldal and Vefsn have the right to sign a contract with the tenderer who wins the competition. This means that the contract can result in up to 7 municipalities each signing their own contract with the winning tenderer.

AS previously mentioned, Grane, Hatffjeldal and Vefsn retain the right to exercise the option to sign a contract with the tenderer who delivers the best tender offer.

The contract terms will be regulated by a contract for ongoing service procurement over the internet.

(SSA-L).

III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 23/03/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Norwegisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 4 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 23/03/2020
Ortszeit: 13:00
Ort:

Sandnessjøen, Alstahaug Municipality.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Alstahaug Tingrett
Postanschrift: Postboks 44
Ort: Sandnessjøen
Postleitzahl: 8801
Land: Norwegen
E-Mail: alstahaug.tingrett@domstol.no

Internet-Adresse: https://www.domstol.no/alstahaug

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Alstahaug Kommune
Postanschrift: Postboks 1006
Ort: Sandnessjøen
Postleitzahl: 8805
Land: Norwegen
E-Mail: post@alstahaug.kommune.no

Internet-Adresse: www.alstahaug.kommune.no

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

The appeals deadline expires 10 days after the contracting authority has selected a service provider.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Alstahaug Kommune
Postanschrift: Postboks 1006
Ort: Sandnessjøen
Postleitzahl: 8805
Land: Norwegen
E-Mail: post@alstahaug.kommune.no

Internet-Adresse: www.alstahaug.kommune.no

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/02/2020