Lieferungen - 78603-2020

17/02/2020    S33    Lieferungen - Bekanntmachung über vergebene Aufträge - Offenes Verfahren 

Norwegen-Østre Toten: Lager

2020/S 033-078603

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Mjøsmuseet AS
Nationale Identifikationsnummer: 987 828 293
Postanschrift: Fabrikkvegen 48
Ort: Østre Toten
NUTS-Code: NO022 Oppland
Postleitzahl: KAPP 2849
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Anders Brusveen
E-Mail: anders.brusveen@mjosmuseet.no
Telefon: +47 91793533

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.mjosmuseet.no

Adresse des Beschafferprofils: https://kgv.doffin.no/ctm/Company/CompanyInformation/Index/78719

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Andere: Museum
I.5)Haupttätigkeit(en)
Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Furnishing/Shelving System, Depot Building

Referenznummer der Bekanntmachung: 28012020
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
44440000 Lager
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Mjøsa Museum, shelving system for the storage of museum objects

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)
Niedrigstes Angebot: 1 536 000.00 NOK / höchstes Angebot: 1 835 606.00 NOK das berücksichtigt wurde
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
44440000 Lager
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NO022 Oppland
Hauptort der Ausführung:

Eiktunet, Gjøvik.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Alternative 1:

Rolling shelves with electric operation for regular shelves and with manual operation for long span shelves.

There must be a complete floor under the shelving system with a slanted threshold in the front. The shelving system must be installed on a concrete floor.

The shelves must be 600 mm deep and 1 200 mm long. Each shelf must carry a load of minimum 85 kg. The thickness of the shelf must be minimum 30 mm. The system must have a minimum of 8 shelves on top of each other.

This shelving system must contain a wire shelf with a minimum size of 90 m2 where paintings/pictures can hang on both sides separately. 50 additional shelves must be priced specifically in the tender.

The shelves in the long span shelving system must be 1 000 mm deep and 2 000 mm long. Each shelf must carry a load of minimum 300 kg. Both shelves must be priced/delivered with the supplier's standard colours.

Alternative 2:

Rolling shelving system with manual operations for regular and long span shelves.

There must be a complete floor under the shelving system with a slanted threshold in the front. The shelving system must be installed on a concrete floor. The shelves must be 600 mm deep and 1 200 mm long. Each shelf must carry a load of minimum 85 kg. The thickness of the shelf must be minimum 30 mm. The system must have a minimum of 8 shelves on top of each other. This shelving system must contain a wire shelf with a minimum size of 90 m2 where paintings/pictures can hang on both sides separately.

The shelves in the long span shelving system must be 1000 mm deep and 2 000 mm long. Each shelf must carry a load of minimum 300 kg. Both shelves must be priced/delivered with the supplier's standard colours.

Floor plans and sections are given for the offered shelving system.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Preis
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Price for LED lights in shelves.

Price for an additional wire shelf.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 023-052249
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation
Der öffentliche Auftraggeber vergibt keine weiteren Aufträge auf der Grundlage der vorstehenden Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Shelving System/Fittings for a New Depot Building

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja
V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:
13/02/2020
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Anzahl der eingegangenen Angebote: 3
Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde
Offizielle Bezeichnung: Bruynzell Storage Systems
Nationale Identifikationsnummer: 998788056
Postanschrift: Olaf Helsets vei 5
Ort: Oslo
NUTS-Code: NO011 Oslo
Postleitzahl: 0694
Land: Norwegen
E-Mail: info@bruynzeel.no
Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)
Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 1 700 000.00 NOK
Niedrigstes Angebot: 1 536 000.00 NOK / höchstes Angebot: 1 835 606.00 NOK das berücksichtigt wurde
V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

3 tenders were received. All the tenderers had complied with the prerequisites in the notice.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Mjøsmuseet AS
Postanschrift: fabrikkvegen 48
Ort: Kapp
Postleitzahl: 2849
Land: Norwegen
E-Mail: anders.brusveen@mjosmuseet.no
Telefon: +47 91793533

Internet-Adresse: http://www.mjosmuseet.no

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

10 days

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
14/02/2020