Lieferungen - 91766-2021

23/02/2021    S37

Litauen-Wilna: Diagnoseausrüstung

2021/S 037-091766

Auftragsbekanntmachung

Lieferauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Nacionalinė visuomenės sveikatos priežiūros laboratorija
Nationale Identifikationsnummer: 195551983
Postanschrift: Žolyno g. 36
Ort: Vilnius
NUTS-Code: LT LIETUVA
Postleitzahl: LT-10210
Land: Litauen
Kontaktstelle(n): Inga Jasinskienė
E-Mail: inga.jasinskiene@nvspl.lt
Telefon: +370 52105762
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.nvspl.lt
Adresse des Beschafferprofils: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/ctm/Company/CompanyInformation/Index/5589
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/publicpurchase_docs.asp?PID=562939
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://pirkimai.eviesiejipirkimai.lt/app/rfq/rwlentrance_s.asp?PID=562939&B=PPO
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen
I.5)Haupttätigkeit(en)
Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Reagentų ir priemonių, skirtų mikrobiologiniams tyrimams atlikti, kartu su įrangos panauda, pirkimas (AK-2/2021)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
33141625 Diagnoseausrüstung
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Reagentai ir priemonės, skirti mikrobiologiniams tyrimams atlikti (kartu su įrangos, skirtos šiems tyrimams atlikti, panauda ir įrangos technine priežiūra).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
33141625 Diagnoseausrüstung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: LT LIETUVA
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

4 032 tyrimai.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 12
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

Sutartis abipusiu šalių susitarimu gali būti pratęsiama 1 (vieną) kartą ne ilgesniam kaip 12 (dvylikos) mėnesių laikotarpiui.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Tiekėjai pateikia Europos bendrąjį viešųjų pirkimų dokumentą (EBVPD) – aktualią deklaraciją, pakeičiančią kompetentingų institucijų išduodamus dokumentus ir preliminariai patvirtinančią, kad nėra tiekėjo pašalinimo pagrindų, nustatytų vadovaujantis Viešųjų pirkimų įstatymo 45 straipsnio nuostatomis. EBVPD parengiamas pagal standartinę formą, kuri yra patvirtinta 2016 m. sausio 5 d. Komisijos įgyvendinimo reglamentu (ES) 2016/7, kuriuo nustatoma EBVPD standartinė forma (OL 2016 L 3, p. 16).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Netaikoma.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Netaikoma.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Pirkėjas už laiku pristatytas kokybiškas prekes pardavėjui atsiskaito mokestiniu pavedimu į pardavėjo nurodytą banko sąskaitą per 30 dienų nuo PVM sąskaitos faktūros per „E. sąskaita“ sistemą gavimo dienos.

Pardavėjui sutartyje nustatytais terminais vėluojant pristatyti prekes, pirkėjas gali reikalauti sumokėti 0,02 proc. dydžio delspinigius nuo laiku nepristatytų prekių vertės už kiekvieną uždelstą dieną iki prekių pristatymo dienos. Prekių apskritai nepristačius, atsisakius jas pristatyti arba pristačius nekokybiškas ir per pirkėjo nurodytą laiką nepakeitus jų tinkamomis, pirkėjas gali reikalauti pardavėjo sumokėti baudą, lygią 20 (dvidešimt) proc. nepristatytų prekių vertės, bei atlygina pirkėjui dėl to turėtus nuostolius, kurių nepadengia bauda.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 26/03/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Litauisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 26/03/2021
Ortszeit: 10:45
Ort:

Žolyno g. 36, I korpusas, 406 kabinetas, Vilnius.

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

Kadangi pasiūlymai teikiami elektroninėmis priemonėmis, tiekėjai nedalyvauja komisijos posėdyje, kuriame susipažįstama su elektroninėmis priemonėmis pateiktais pasiūlymais.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vilniaus apygardos teismas
Ort: Vilnius
Land: Litauen
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Informacija apie peržiūros procedūrų terminus nurodyta Lietuvos Respublikos viešųjų pirkimų įstatymo VII skyriuje.

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021