Lieferungen - 92482-2021

23/02/2021    S37

Bulgarien-Varna: Erdgas

2021/S 037-092482

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Obshtina Varna
Nationale Identifikationsnummer: 000093442
Postanschrift: bul. „Osmi primorski polk“ No. 43
Ort: Varna
NUTS-Code: BG БЪЛГАРИЯ
Postleitzahl: 9000
Land: Bulgarien
Kontaktstelle(n): Kirila Kirova
E-Mail: op@varna.bg
Telefon: +359 52804925
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.varna.bg
Adresse des Beschafferprofils: https://app.eop.bg/buyer/21637

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Доставка и разпределение на природен газ за нуждите на община Варна по обособени позиции

Referenznummer der Bekanntmachung: 00081-2020-0056
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
09123000 Erdgas
II.1.3)Art des Auftrags
Lieferauftrag
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Доставка и разпределение на природен газ за нуждите на детска ясла № 8 „Щурче“ на територията на община Варна

Los-Nr.: 6
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BG БЪЛГАРИЯ
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 24

Abschnitt IV: Verfahren

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 025-059260

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: Договор №Д20001761ВН
Los-Nr.: 6
Bezeichnung des Auftrags:

Доставка и разпределение на природен газ за нуждите на детска ясла № 8 „Щурче“ на територията на община Варна

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
09123000 Erdgas
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: BG БЪЛГАРИЯ
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

При изпълнение на обособена позиция № 6 следва да се извърши доставка и разпределение на природен газ до обект детска ясла № 8 „Щурче“ в минимални количества от 354,82 MWh.

Приемчик: Дарина Йорданова, длъжност — директор, тел. +359 885750744.

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession
Laufzeit in Monaten: 24
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 51 250.00 BGN
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: „Овергаз Мрежи“ АД
Nationale Identifikationsnummer: 130533432
Ort: София
NUTS-Code: BG БЪЛГАРИЯ
Land: Bulgarien
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

На основание чл. 116, ал. 1, т. 7 от ЗОП и във връзка с изменения, които не са съществени:

1. Член 1 се изменя така:

„Чл. 1. Доставчикът се задължава да доставя на купувача за нуждите на филиал „Детски ясли“ в минимални годишни количества по приложение I природен газ с договореното по спецификация за съответната година (приложение II) качество и налягане през периода на действието на настоящия договор срещу задължението на купувача да приема и заплаща природния газ.“

2. В чл. 9 се създава ал. 2:

„(2) Доставчикът издава данъчни документи (фактури и известия) по този договор на името на филиал „Детски ясли“ с Булстат № 0000934421538.“

3. Член 10, ал. 1 се изменя така:

„Чл.10. (1) Срок на договора — настоящият договор влиза в сила от 1.01.2021 г. и е със срок на действие до 31.12.2022 г.“

VII.2.3)Preiserhöhung
Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)
Wert ohne MwSt.: 51 250.00 BGN
Gesamtauftragswert nach den Änderungen
Wert ohne MwSt.: 51 250.00 BGN