Dienstleistungen - 92875-2021

23/02/2021    S37

die Niederlande-Delft: Dienstleistungen von Ingenieurbüros

2021/S 037-092875

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Hoogheemraadschap van Delfland
Nationale Identifikationsnummer: 311875200
Postanschrift: Phoenixstraat 32
Ort: Delft
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 2611 AL
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Merel Mostert
E-Mail: aanbesteden@hhdelfland.nl
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.hhdelfland.nl
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.tenderned.nl/tenderned-web/aankondiging/detail/publicatie/akid/fd603b75090603563af6e8b4d7dcb9e1
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:
Offizielle Bezeichnung: vraag-en antwoordmodule in TenderNed
Postanschrift: Postbus 3061
Ort: Delft
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Postleitzahl: 2601 DB
Land: Niederlande
Kontaktstelle(n): Hoogheemraadschap van Delfland
E-Mail: aanbesteden@hhdelfland.nl
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.hhdelfland.nl
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:
Offizielle Bezeichnung: TenderNed
Ort: Den Haag
Land: Niederlande
E-Mail: servicedesk@TenderNed.nl
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.tenderned.nl
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Ontwerpen, construeren van een vangtuig voor rivierkreeften en het uitvoeren van een afvangpilot

Referenznummer der Bekanntmachung: INK2020.922
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

In februari 2021 start Delfland een aanbestedingstraject voor het ontwikkelen van een innovatief vangtuig voor rivierkreeften. Onderdelen daarvan zijn een ontwerpwedstrijd (Hackthon), testfase en een afvangproef in de wateren van Delfland met verschillende vangtuigen waaronder het ontwikkelde vangtuig. Vooruitlopend op deze aanbesteding heeft Delfland een challenge (prijsvraag) gepubliceerd, die eindigt voor de aanbesteding. De oogst van de prijsvraag is vrij beschikbaar voor de aanbesteding.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: NL NEDERLAND
Hauptort der Ausführung:

Midden-Delfland

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

120 000.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Kwaliteit / Gewichtung: 100
Preis - Gewichtung: 0
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 02/08/2021
Ende: 01/08/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja
Beschreibung der Verlängerungen:

De afvangpilot wordt aangegaan voor één jaar. Indien de opdracht succesvol is, kan deze pilot met twee jaar verlengd worden.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

De afvangpilot wordt aangegaan voor één jaar. Indien de opdracht succesvol is, kan deze pilot met twee jaar verlengd worden.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

— Facultatieve uitsluitingsgrond: ernstige beroepsfout,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: geen beïnvloeding besluitvorming,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: geen valse verklaringen,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: geen tekortkomingen,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: geen betrokkenheid voorbereiding,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: geen belangenconflict,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: geen vervalsing van de mededinging,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: faillissement, liquidatie of surseance van betaling,

— Facultatieve uitsluitingsgrond: internationaal milieu-, sociaal en arbeidsrecht,

— Verplichte uitsluitingsgrond: Betaling van belastingen of sociale zekerheidspremies,

— Verplichte uitsluitingsgrond: mensenhandel,

— Verplichte uitsluitingsgrond: terroristische misdrijven,

— Verplichte uitsluitingsgrond: witwassen van geld,

— Verplichte uitsluitingsgrond: fraude,

— Verplichte uitsluitingsgrond: omkoping,

— Verplichte uitsluitingsgrond: geen crimineel verleden.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Geschiktheidseis: financiële en economische draagkracht (verzekering),

— Geschiktheidseis: financiële en economische draagkracht (jaarstukken).

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

— Geschiktheidseis: technische bekwaamheid en beroepsbekwaamheid (leveringen en diensten).

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Wettbewerblicher Dialog
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 253-638587
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 17/03/2021
Ortszeit: 10:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
Tag: 05/05/2021
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Niederländisch

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Rechtbank Den Haag (Paleis van Justituie) — Burgerlijke rechter
Postanschrift: Prins Clauslaan 60
Ort: Den Haag
Postleitzahl: 2595 AJ
Land: Niederlande
E-Mail: info@rechtspraak.nl
Internet-Adresse: http://www.rechtspraak.nl
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Informatie beroepsprocedure
Postanschrift: postbus 3061
Ort: Delft
Postleitzahl: 2601 DB
Land: Niederlande
E-Mail: aanbesteden@hhdelfland.nl
Internet-Adresse: http://www.hhdelfland.nl
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021