Dienstleistungen - 93136-2021

23/02/2021    S37

Frankreich-Évry: Autoschlosserdienste

2021/S 037-093136

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Conseil général de l'Essonne
Postanschrift: Hôtel du Département, boulevard de France, Évry-Courcouronnes
Ort: Évry Cedex
NUTS-Code: FR104 Essonne
Postleitzahl: 91012
Land: Frankreich
E-Mail: Mhemmeler@cd-essonne.fr
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://Essonne.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://Maximilien.fr
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Prestations de carrosserie tout type de véhicule (deux lots)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2307_1_02
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
50112111 Autoschlosserdienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Prestations de carrosserie tout type de véhicule, cette consultation concerne des prestations de carrosserie pour les véhicules départementaux:

— lot 1: véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation essence/diesel,

— lot 2: véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation hybride/électrique.

La consultation est passée en procédure d'appel d'offres ouvert conformément aux dispositions des articles R. 2124-2, et R. 2161-2 à R.2161-5 du code de la commande publique. Il s'agit d'accords-cadres à bons de commande mono-attributaires, sans fixation de montant minimum et avec fixation de montants maximum sur la durée du marché, passés en application des articles R. 2162-1 à R. 2162-6, R. 2162-13 et R. 2163-14 du code de la commande publique.

— Lot 1: montant maximum 200 000 EUR (HT),

— Lot 2: montant maximum 50 000 EUR (HT).

II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation essence/diesel

Los-Nr.: 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50112111 Autoschlosserdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR104 Essonne
Hauptort der Ausführung:

Département de l'Essonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation essence/diesel.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 24
Qualitätskriterium - Name: Délais / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Démarche environnementale / Gewichtung: 6
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Possibilité de marchés similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation hybrides/électriques

Los-Nr.: 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
50112111 Autoschlosserdienste
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: FR104 Essonne
Hauptort der Ausführung:

Département de l'Essonne.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation hybrides/électriques.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Qualitätskriterium - Name: Valeur technique de l'offre / Gewichtung: 24
Qualitätskriterium - Name: Délais / Gewichtung: 10
Qualitätskriterium - Name: Démarche environnementale / Gewichtung: 6
Preis - Gewichtung: 60
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: ja
Beschreibung der Optionen:

Possibilité de marchés similaires

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 228-562094
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2307_1_02
Los-Nr.: 1
Bezeichnung des Auftrags:

Véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation essence/diesel

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2307_1_02
Los-Nr.: 2
Bezeichnung des Auftrags:

Véhicules légers (< 3,5 tonnes) motorisation hybride/électriques

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: nein
V.1)Information über die Nichtvergabe
Der Auftrag/Das Los wird nicht vergeben
Es sind keine Angebote oder Teilnahmeanträge eingegangen oder es wurden alle abgelehnt

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Versailles
Postanschrift: 56 avenue de Saint-Cloud
Ort: Versailles
Postleitzahl: 78011
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-versailles@juradm.fr
Telefon: +33 139205400
Fax: +33 139205487
Internet-Adresse: http://www.ta-versailles.juradm.fr
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Versailles
Postanschrift: 56 avenue de Saint-Cloud
Ort: Versailles
Postleitzahl: 78011
Land: Frankreich
E-Mail: Greffe.ta-versailles@juradm.fr
Telefon: +33 139205400
Fax: +33 139205487
Internet-Adresse: http://www.ta-versailles.juradm.fr
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
18/02/2021