Se vores særlige side om covid-19 om udbud vedrørende medicinsk udstyr.

Konferencen om Europas fremtid er din chance for at dele dine idéer og udforme Europas fremtid. Giv din mening til kende!

Tjenesteydelser - 370101-2021

Unrevidierte maschinelle Übersetzung

21/07/2021    S139

Dänemark-Vordingborg: Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste

2021/S 139-370101

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Vordingborg Kommune
Postanschrift: Valdemarsgade 43
Ort: Vordingborg
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Postleitzahl: 4760
Land: Dänemark
Kontaktstelle(n): Christian Bogø Lindemer
E-Mail: kontakt@tohv.dk
Telefon: +45 53645132
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.ethics.dk/ethics/eo#/d700caba-6357-4523-9884-92a55a0740fc/homepage
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.ethics.dk/ethics/eo#/d700caba-6357-4523-9884-92a55a0740fc/publicMaterial
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.ethics.dk/ethics/eo#/d700caba-6357-4523-9884-92a55a0740fc/homepage
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen
Im Rahmen der elektronischen Kommunikation ist die Verwendung von Instrumenten und Vorrichtungen erforderlich, die nicht allgemein verfügbar sind. Ein uneingeschränkter und vollständiger direkter Zugang zu diesen Instrumenten und Vorrichtungen ist gebührenfrei möglich unter: https://www.ethics.dk/ethics/eo#/d700caba-6357-4523-9884-92a55a0740fc/homepage
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Regional- oder Kommunalbehörde
I.5)Haupttätigkeit(en)
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Öffentliche Ausschreibung für den Winterdienst 2021-2025 für die Gemeinde Vordingborg

II.1.2)CPV-Code Hauptteil
90000000 Abwasser- und Abfallbeseitigungs-, Reinigungs- und Umweltschutzdienste
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Diese Ausschreibung betrifft die Ausschreibung von Winterdiensten für die Gemeinde Vordingborg.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
Maximale Anzahl an Losen, die an einen Bieter vergeben werden können: 10
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strecke 1, Teilvereinbarung 1-0, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 1-0
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Ausschreibung ist, umfasst die Reinigung und Kontrolle von Schnee durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 1, Vordingborg, Bårse Circle, Mern.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken, die an den Bieter vergeben wurden, berücksichtigt, aufgeteilt in 5 (5) Lkw-Strecken und fünf (5) Zugmaschinenstrecken.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 1, Teilvereinbarung 1-1, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 1-1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 1, Vordingborg, Bårse runddel, Mern.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 1, Teilvereinbarung 1-2, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 1-2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 1, Vordingborg, Bårse runddel, Mern.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 1, Teilvereinbarung 1-3, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 1-3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 1, Vordingborg, Bårse runddel, Mern.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strecke 2, Teilvereinbarung 2-0, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 2-0
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Ausschreibung ist, umfasst die Reinigung und Kontrolle von Schnee durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 2, Vordingborg, Køng, Bårse, Kalvehave.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 2, Teilvereinbarung 2-1, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 2-1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 2, Vordingborg, Køng, Bårse, Kalvehave.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 2, Teilvereinbarung 2-2, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 2-2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 2, Vordingborg, Køng, Bårse, Kalvehave.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 2, Teilvereinbarung 2-3, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 2-3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 2, Vordingborg, Køng, Bårse, Kalvehave.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Strecke 3, Teilvereinbarung 3-0, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 3-0
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst das Salzen und den kombinierten Verkehr mit Lastkraftwagen auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 3, Farø, Koster Vig, Stege, Magleby und Klintholm.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 3, Teilvereinbarung 3-1, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 3-1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 3, Farø, Koster Vig, Stege, Magleby und Klintholm.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 3, Teilvereinbarung 3-2, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 3-2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 3, Farø, Koster Vig, Stege, Magleby und Klintholm.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 3, Teilvereinbarung 3-3, Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 3-3
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneeräumung durch Lkw auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 3, Farø, Koster Vig, Stege, Magleby und Klintholm.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

Für die Unterverträge (Rute 1) 1-1 – 1-3, (Rute 2) 2-1 – 2-3 und (Rute 3) 3-1 – 3-3 führt der Ordregiver bei Bedarf Anrufe durch, und der Lieferant mit dem niedrigsten Stundenpreis für „Salting“ wird zunächst anrufen, dann der Anbieter mit dem zweitniedrigsten Stundensatz für die „Sales“ und zuletzt der Lieferant mit dem höchsten Stundensatz für das Salar.“

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 20, Los 20, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 20
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst das Salzen und den kombinierten Verkehr mit Lastkraftwagen auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 20, östlich von Sonnerup – Storstrøm Bridge bis Mern im Süden.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 30, Los 30, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 30
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst das Salzen und den kombinierten Verkehr mit Lastkraftwagen auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 30, Vordingborg, Mern, Kalvehave.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 40, Los 40, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 40
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst das Salzen und den kombinierten Verkehr mit Lastkraftwagen auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, d. h. Rute 40, Bogø und Møn westlich von Stege.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 50, Los 50, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 50
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst das Salzen und den kombinierten Verkehr mit Lastkraftwagen auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 50, Møn Ost von Stege.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 60, Los 60, Verkauf und kombinierter Verkehr mit Lastkraftwagen

Los-Nr.: 60
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst das Salzen und den kombinierten Verkehr mit Lastkraftwagen auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 60, Vordingborg, Nyråd, Ørslev.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 70, Los 70 (p + s), Schneeräumung per Lkw

Los-Nr.: 70
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst das Salzen und den kombinierten Verkehr mit Lastkraftwagen auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 70, Primestø und Stege.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 10, Los 11, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 11
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktoren auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 10, Svinø bis Lundby.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 10, Los 12, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 12
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, d. h. Rute 10, Pfad.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 10, Los 13, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 13
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 10, Ornebjerg, Nase, Snertinge.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 10, Los 14, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 14
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 10, Ornebjerg, Nase, Snertinge.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 20, Los 21, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 21
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 20, Faksinge nach Røstofte und Ørslev.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 20, Los 22, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 22
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 20, Øen Skovhus nach Sandvig.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 20, Los 23, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 23
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktoren auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 20, Jungshoved Ost und Süd.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 30, Los 31, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 31
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst Schneeräumungen mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Stellplätzen, BusTaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 30, Mern, Langebæk, Nyråd, Ørslev.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 30, Los 32, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 32
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 30, Sandvig nach Kalvehave.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 40, Los 41, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 41
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 40, Lendemarke nach Hjelm.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 40, Los 42, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 42
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktoren auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 40, Koster nach Bogø auf der Nordseite Grønsundvej.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 40, Los 43, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 43
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 40, Liseby bis Hårbølle Bro auf der Südseite Grønsundvej.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 50, Los 51, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 51
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 50, Ulvshale nach Borre.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 50, Los 52, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 52
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktoren auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 50, Ost für Borre.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 50, Los 53, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 53
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit einem Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 50, Bissinge für die Stadt.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 60, Los 61, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 61
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 60, Kastrup, Neder Vindinge, nördlicher Teil der Stadt Vordingborg.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 60, Los 62, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 62
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 60, südlicher Teil der Stadt Vordingborg, einschließlich Algade.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 60, Los 63, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 63
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 60, Nyråd, Stensved, Ørslev, Mern.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 70, Los 71, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 71
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktoren auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, Rute 70, Prestø vest.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 70, Los 72, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 72
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktoren auf Fahrspuren einschließlich P-Plätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, Rute 70, Prastø Ost.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 70, Los 73, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 73
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren einschließlich P-Stellplätzen, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 70, Stege – Lendemark.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Route 70, Los 74, Schneeräumung mit Zugmaschine

Los-Nr.: 74
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
90620000 Schneeräumung
90630000 Glatteisbeseitigung
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DK022 Vest- og Sydsjælland
Hauptort der Ausführung:

Gemeinde Vordingborg

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Winterdienst, der Gegenstand dieser Teilvereinbarung ist, umfasst die Schneereinigung mit Traktor auf Fahrspuren, einschließlich P-Plätze, Bustaschen und dergleichen auf Straßen der Gemeinde Vordingborg, nämlich Rute 70, Stege – Nyord.

Die Bieter können Angebote für eine einzige Strecke, mehrere Strecken oder alle Strecken einreichen. Bei der Zuschlagserteilung wird die Höchstzahl von zehn (10) Strecken berücksichtigt, die an den Bieter vergeben werden sollen, unterteilt in 5 (5) untere und fünf (5) Strecken von TRAKTOR.

Sie wird voraussichtlich im Rahmen der Losvereinbarung an einen Lieferanten vergeben.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 48
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Gilt nicht für diese Ausschreibung.

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Der Bieter muss mindestens eine Referenz vorlegen, die allein oder zusammen mit mehreren Referenzen die Mindestanforderungen des letzten Aufzählungspunkts erfüllt. Siehe Abschnitt zu dem, was der Auftraggeber als „vergleichbare“ Bezugnahme versteht.

Werden mehrere Referenzen vorgelegt, so bewertet der Auftraggeber nur die drei (3) aktuellsten Referenzen. Die aktuellste (n) Referenz (en) ist/sind als Bezugnahme auf unerledigte Verweise oder Bezugnahmen zu verstehen, die der Frist für die Einreichung der Angebote am nächsten kommen. Sind mehrere Referenzen anhängig, so prüft die Beschaffungsstelle die Referenzen mit dem letzten Anfangsdatum.

Der Bieter wird „+“ anklicken, um mehrere Referenzen ausfüllen zu können.

Die Referenzen müssen innerhalb von fünf (5) Jahren nach Ablauf der Angebotsfrist abgeschlossen sein.

Die Beschaffungsstelle lässt Referenzen unberücksichtigt, die mehr als fünf (5) Jahre vor Ablauf der Angebotsfrist abgeschlossen wurden.

Bei Referenzen mit einem Anfangsdatum, die älter sind, aber in den letzten fünf (5) Jahren Dienstleistungen (Lose) erbracht haben, bewertet der Auftraggeber nur die Dienstleistungen (Lose), die der Bieter innerhalb der letzten fünf (5) Jahre nach Ablauf der Frist für die Angebotsabgabe erbracht hat. Es liegt in der Verantwortung des Bieters, den Inhalt der Referenz anzugeben, um die betreffenden Dienstleistungen (Lose) eindeutig zu identifizieren.

Die Verweise müssen folgende Angaben enthalten:

(1) Beschreibung: Beschreibung der Aufgabe (n) mit Schwerpunkt auf den Elementen, die die Referenz mit dem Los/den Los (en), für das/die das Angebot eingereicht wird, vergleichbar machen, gemäß den nachstehenden Mindestanforderungen. In der Beschreibung können auch die Zeiträume angegeben werden, in denen die Aufgabe ausgeführt wurde (Anfangs- und Enddatum).

(2) Betrag: Wert der Aufgabe (en) in DKK, d. h. der vom Kunden für die Ausführung der Aufgabe (n) gezahlte Betrag.

(3) Datum: Beginn (Anfangsdatum) und Abschlusstermin (Enddatum) der letzten unter „Beschreibung“ angegebenen Aufgabe. Für Verweise, die noch nicht ausgefüllt wurden, ist das Feld „Enddatum“ leer/leer.

(4) Empfänger: Name des Kunden einschließlich Kontaktperson und Telefonnummer.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:

Der Bieter muss in der Lage sein, mindestens eine (1) Referenz der entsprechenden Winterdienstaufgaben zu beschreiben, die Gegenstand des/der Lose (s) sind. Dies ist die einschlägige Erfahrung je nach dem Teil der Steuerung des Glasfahrers und der Schneeentfernung sowie des Kombbetriebs (gleichzeitige Kontrolle von Glas und Schnee mit demselben Fahrzeug).

Die Mindestanforderung kann durch einen Verweis, der die oben genannten Aufgaben enthält, oder durch eine Kombination von Referenzen mehrerer Kunden erfüllt werden, sofern die Referenzen zusammen belegen, dass jede dieser Aufgaben für mindestens einen (1) Kunden ausgeführt wurde.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:

Die Rahmenvereinbarung enthält Sozialklauseln.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung
Rahmenvereinbarung mit mehreren Wirtschaftsteilnehmern
Geplante Höchstanzahl an Beteiligten an der Rahmenvereinbarung: 40
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 20/08/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Dänisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 20/08/2021
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
Die Zahlung erfolgt elektronisch
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Die Bieter werden aufgefordert, etwaige Unklarheiten und Unsicherheiten zu klären, indem sie Fragen zur Ausschreibung stellen.

Alle Fragen sollten im System für die ethische Auftragsvergabe gestellt werden, indem Sie auf das Symbol + unter „Fragen“ klicken. Das Dialogfeld wird dann mit Verweis und Frage ausgefüllt. Durch Klicken auf die Schaltfläche „Einreichung“ wird die Frage an den Auftraggeber gesendet.

Der Auftraggeber beantwortet Fragen, indem er das Dokument mit Fragen/Antworten unter der Rubrik „Angebotsunterlagen“ hochlädt.

Der Bieter ist selbst dafür verantwortlich, über das Material des Ethik-Beschaffungssystems auf dem Laufenden zu bleiben.

Fragen, die vor Ablauf der Frist eingehen, werden vom öffentlichen Auftraggeber beantwortet, während Fragen, die nach Ablauf der Frist eingehen, nur beantwortet werden, wenn die Art der Frage es für den Auftraggeber nicht übermäßig erschwert, die Frage vor Ablauf der Antwortfrist zu beantworten. Fragen, die später als 7 Tage vor Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote eingehen, werden grundsätzlich nicht beantwortet.

Technische Fragen zur Nutzung des ethischen Beschaffungssystems sollten dem Unterstützer gestellt werden: 70 22 70 07 oder klicken Sie auf das Symbol „Kundendienst“.

Der Bieter, andere Stellen und Verbände weisen auf Verlangen der Beschaffungsstelle die in der EEE im Zusammenhang mit dem Angebot enthaltenen Informationen nach. Im Folgenden wird erläutert, wie diese Nachweise zu erbringen sind.

Der Auftraggeber ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Bieter, die Teilnehmer der Gruppe oder andere Unternehmen aufzufordern, die erhaltenen Unterlagen zu ergänzen oder zu präzisieren.

Stammen der Bieter, die Teilnehmer der Gruppe oder andere Unternehmen aus Dänemark, so ist der Nachweis in Form eines von der dänischen Gewerbebehörde ausgestellten Dienstleistungszertifikats zu erbringen. Das Dienstleistungszertifikat enthält Informationen aus:

Skifret gegen Gerichtshof

Steuerverwaltung

ATP

— Polizei (Strafregister).

Bitte beachten Sie, dass bei der Bestellung des Dienstleistungszertifikats ein „Einwilligungsformular“ ausgefüllt, unterzeichnet und hochgeladen werden muss. Das Dienstleistungszertifikat wird bei Virk bestellt.

Das Dienstleistungszertifikat darf nicht älter als sechs (6) Monate sein, gerechnet ab dem vom Auftraggeber festgelegten Datum.

Zu Ihrer Information: Die Bearbeitungszeit bei der dänischen Wirtschaftsbehörde ist ungefähr zwei (2) Wochen nach der Bestellung eingegangen.

Falls der Bieter, ein oder mehrere Teilnehmer des Konsortiums oder andere Unternehmen nicht aus Dänemark stammen, muss er in der Regel die von e-Certis vorgelegten Nachweise vorlegen. E-Certis ist ein Online-Informationssystem zur Ermittlung der richtigen Unterlagen, die von den EU-Mitgliedstaaten für Ausschreibungen verwendet werden können.

Wenn diese Länder die einschlägigen Zeugnisse oder Dokumente nicht ausstellen oder die ausgestellten Bescheinigungen oder Dokumente nicht alle relevanten Fälle abdecken, können sie durch eine eidesstattliche Erklärung ersetzt werden.

Wird in dem betreffenden Land kein Eid geleistet, kann stattdessen eine ehrenwörtliche Erklärung verwendet werden.

Die Überprüfung der Angaben in Teil IV der EEE – Auswahlkriterien erfolgt wie folgt:

— Referenzanbieter sind nicht erforderlich, aber der Auftraggeber behält sich das Recht vor, von den Kunden eine Bestätigung der Richtigkeit der Benchmarks zu erhalten.

Wenn ein Bieter seine Leistungsfähigkeit auf die Ressourcen anderer Unternehmen gestützt hat oder ein Konsortium bildet, sind folgende Unterlagen vorzulegen:

— Ein Begleitschreiben, mit dem andere Unternehmen erklären, dass sie dem Bieter alle erforderlichen Ressourcen für die Zwecke dieser Ausschreibung zur Verfügung gestellt haben. Es kann eine Eigenerklärung verwendet werden.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Klagenævnet for udbud
Postanschrift: Toldboden 2
Ort: Viborg
Postleitzahl: 8800
Land: Dänemark
E-Mail: klfu@naevneneshus.dk
Telefon: +45 72405708
Internet-Adresse: https://erhvervsstyrelsen.dk/klagenaevnet-for-udbud
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
Offizielle Bezeichnung: Konkurrence- og Forbrugerstyrelsen
Postanschrift: Carl Jacobsens Vej 35
Ort: Valby
Postleitzahl: 2500
Land: Dänemark
E-Mail: kfst@kfst.dk
Telefon: +45 41715000
Internet-Adresse: www.kfst.dk
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
16/07/2021