Internetske stranice TED-a bit će spremne za e-obrasce od 2. studenoga 2022. Pretraživanje se promijenilo: prilagodite unaprijed definirane stručne upite. Upoznajte se s promjenama u rubrici Novosti o stranici i na ažuriranim stranicama za pomoć.

Radovi - 423615-2020

Submission deadline has been amended by:  189786-2021

Unrevidierte maschinelle Übersetzung

09/09/2020    S175

Kroatien-Zagreb: Bauarbeiten für Eisenbahnlinien

2020/S 175-423615

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Bauauftrag

Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: HŽ Infrastruktura d.o.o.
Nationale Identifikationsnummer: 39901919995
Postanschrift: Mihanovićeva 12
Ort: Zagreb
NUTS-Code: HR HRVATSKA
Postleitzahl: 10000
Land: Kroatien
E-Mail: eufunds@hzinfra.hr
Telefon: +385 14534258

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.hzinfra.hr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://eojn.nn.hr/SPIN/application/ipn/DocumentManagement/DokumentPodaciFrm.aspx?OznakaDokumenta=2020/S+0F5-0032202
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://eojn.nn.hr/Oglasnik
I.6)Haupttätigkeit(en)
Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Bauarbeiten für den Bau und die elektrische Infrastruktur des Projekts „Bau bestehender und Bau eines anderen Gleises auf kroatischem Legscovac – Karlovac“

Referenznummer der Bekanntmachung: 48-EU/20-DS
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
45234100 Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
II.1.3)Art des Auftrags
Bauauftrag
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gegenstand der Ausschreibung sind Arbeiten am Teilsystem „Bau und Strominfrastruktur“ des Projekts „Bau und Bau einer zweiten Strecke auf den Beteiligten Hrvatski Leskovac – Karlovac“.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
Wert ohne MwSt.: 2 042 900 000.00 HRK
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: nein
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
45234100 Bauarbeiten für Eisenbahnlinien
45112500 Erdbewegungsarbeiten
45213320 Bauarbeiten für Gebäude in Verbindung mit dem Eisenbahngüterverkehr
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: HR HRVATSKA
Hauptort der Ausführung:

Der Standort für den Betrieb ist die Eisenbahnstrecke auf der Strecke Hrvatski Leskovac – Karlovac (Kreis Zagreb und Bezirk Karlovac), die während der Ausführung des Vertrags auf der Baustelle stattfinden wird.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gegenstand der Ausschreibung sind Arbeiten am Teilsystem „Bau und Strominfrastruktur“ des Projekts „Bau und Bau einer zweiten Strecke auf den Beteiligten Hrvatski Leskovac – Karlovac“. Eine ausführliche Beschreibung der Ausschreibungsunterlagen und des Projekts als Ganzes findet sich in Band III – Buch 1 der Vergabeunterlagen.

II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Qualitätskriterium - Name: Razdoblje osiguravanja i zamjene dijelova skretnica / Gewichtung: 5 bodova (5 %)
Qualitätskriterium - Name: Razdoblje osiguravanja svih potrebnih dijelova elektroenergetskog podsustava i njihove zamjene / Gewichtung: 5 bodova (5 %)
Preis - Gewichtung: 90 bodova (90 %)
II.2.6)Geschätzter Wert
Wert ohne MwSt.: 2 042 900 000.00 HRK
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems
Laufzeit in Monaten: 30
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja
Projektnummer oder -referenz:

Der Gegenstand der Auftragsvergabe wird mit EU-Mitteln im Rahmen des operationellen Programms „Wettbewerbsfähigkeit und Kohäsion 2014“ kofinanziert. — 2020

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Eintragung in ein gerichtliches, freiberufliches oder sonstiges Register in dem Land, in dem er niedergelassen ist.

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal
Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 03/11/2020
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:
Kroatisch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 03/11/2020
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Državna komisija za kontrolu postupaka javne nabave
Postanschrift: Koturaška cesta 43/IV
Ort: Zagreb
Postleitzahl: 10000
Land: Kroatien
E-Mail: dkom@dkom.hr
Telefon: +385 14559930
Fax: +385 14559933

Internet-Adresse: www.dkom.hr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
04/09/2020