Prekės - 286400-2019

20/06/2019    S117    Prekės - Skelbimas apie sutartį (pirkimą) - Atviras konkursas 

Vokietija, VFR-Duisburgas: Apsaugos, gaisrų gesinimo, policijos ir gynybos įrenginiai

2019/S 117-286400

Skelbimas apie pirkimą

Prekės

Teisinis pagrindas:

Direktyva 2014/24/ES

I dalis: Perkančioji organizacija

I.1)Pavadinimas ir adresai
Oficialus pavadinimas: Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste Nordrhein-Westfalen
Adresas: Schifferstraße 10
Miestas: Duisburg
NUTS kodas: DEA
Pašto kodas: 47059
Šalis: Vokietija
Asmuo ryšiams: Sachgebiet – ZA 5.2 Vergabe
El. paštas: za5.2.lzpd@polizei.nrw.de
Telefonas: +49 203 / 4175-7513
Faksas: +49 203 / 4175-6998

Interneto adresas (-ai):

Pagrindinis adresas: http://www.polizei.nrw.de/lzpd

I.2)Informacija apie pirkimą
Sutartį skiria centrinė perkančioji organizacija
I.3)Komunikavimas
Neribota, visapusiška tiesioginė ir nemokama prieiga prie pirkimo dokumentų suteikiama: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXS7YY5YY5P/documents
Daugiau informacijos galima gauti pirmiau nurodytu adresu
Pasiūlymai arba prašymai dalyvauti turi būti siunčiami elektroniniu būdu per: https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXS7YY5YY5P
I.4)Perkančiosios organizacijos tipas
Kitas tipas: Landesoberbehörde
I.5)Pagrindinė veikla
Viešoji tvarka ir visuomenės apsauga

II dalis: Objektas

II.1)Pirkimo apimtis
II.1.1)Pavadinimas:

Abschluss einer Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Hundetransportboxen für die Polizei NRW

Nuorodos numeris: ZA 5.2/1000327068/St
II.1.2)Pagrindinis BVPŽ kodas
35000000
II.1.3)Sutarties tipas
Prekės
II.1.4)Trumpas aprašymas:

Mit einem Wirtschaftsteilnehmer soll eine Rahmenvereinbarung über die Lieferung von Hundetransport boxen mit max. 4 jähriger Rahmenvereinbarungslaufzeit abgeschlossen werden.

II.1.5)Numatoma bendra vertė
II.1.6)Informacija apie pirkimo dalis
Ši sutartis suskaidyta į pirkimo dalis: ne
II.2)Aprašymas
II.2.1)Pavadinimas:
II.2.2)Kitas (-i) šio pirkimo BVPŽ kodas (-ai)
34000000
35200000
45223100
45223600
II.2.3)Įgyvendinimo vieta
NUTS kodas: DEA
Pagrindinė įgyvendinimo vieta:

LZPD NRW

Niederlassung Linnich Rurallee 20

52441 Linnich

II.2.4)Pirkimo aprašymas:

Es wird geschätzt, dass während der gesamten Rahmenvereinbarungslaufzeit insgesamt ca. 100 Hundetransportboxen, Variante Doppel box und ca. 50 Hundetransport boxen, Variante Dreierkombi, aus der Rahmenvereinbarung abgerufen werden.

II.2.5)Sutarties skyrimo kriterijai
Toliau pateikti kriterijai
Kaina
II.2.6)Numatoma vertė
II.2.7)Sutarties, preliminariosios sutarties ar dinaminės pirkimo sistemos taikymo trukmė
Trukmė mėnesiais: 36
Ši sutartis gali būti pratęsta: taip
Pratęsimų aprašymas:

Die Rahmenvereinbarung kann einmalig um ein weiteres Jahr verlängert werden.

II.2.10)Informacija apie alternatyvius pasiūlymus
Leidžiama pateikti alternatyvius pasiūlymus: ne
II.2.11)Informacija apie pasirinkimo galimybes
Pasirinkimo galimybės: ne
II.2.12)Informacija apie elektroninius katalogus
II.2.13)Informacija apie Europos Sąjungos fondus
Pirkimas yra susijęs su projektu ir (arba) programa, finansuojama Europos Sąjungos lėšomis: ne
II.2.14)Papildoma informacija

III dalis: Teisinė, ekonominė, finansinė ir techninė informacija

III.1)Dalyvavimo sąlygos
III.1.1)Tinkamumas vykdyti profesinę veiklą, įskaitant reikalavimus, susijusius su įtraukimu į profesinius ar prekybos registrus
Sąlygų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Die nachfolgend aufgelisteten Nachweise, Erklärungen und Angaben (Unterlagen) sind bis zum Ablauf der Angebotsfrist zusammen mit dem Angebot (Angebotsvordruck (Formular 321 EU) kann vom Vergabemarktplatz NRW – www.evergabe.nrw.de – abgerufen werden)vorzulegen.

Der Auftraggeber behält sich das Recht vor, die geforderten Unterlagen, die bis zum Ablauf der Angebotsfrist nicht vorgelegt worden sind, nachzufordern. Das Gleichbehandlungsgebot wird vom Auftraggeber gewahrt. Die Bieter haben jedoch keinen Anspruch auf diese Nachforderung.

Weitergehend behält der Auftraggeber sich das Recht vor, insofern einzelne geforderte Unterlagen unvollständig oder missverständlich sind, die Bieter – unter Beachtung des Gleichbehandlungsgebotes – aufzufordern, diese Unterlagen zu vervollständigen oder zu erläutern. Die Bieter haben jedoch auch auf diese Nachforderung keinen Anspruch.

Eine Zusammenstellung der einzureichenden Unterlagen, Erklärungen und Nachweise (Formular 325 EU) kann zudem beim Vergabemarktplatz NRW – ww.evergabe.nrw.de – abgerufen werden.

Auflistung der Unterlagen:

— unterschriebene Eigenerklärung zur Zuverlässigkeit (Das entsprechende Formular 521 EU kann beim Vergabemarktplatz NRW – www.evergabe.nrw.de – abgerufen werden.)

Bietergemeinschaften müssen für alle Mitglieder der Bietergemeinschaft die oben geforderten Unterlagen mit dem Angebot vorlegen. Zudem müssen Bietergemeinschaften die vollständig ausgefüllte und von allen Mitgliedern der Bietergemeinschaft unterschriebene Bietergemeinschaftserklärung mit Einreichung des

Angebotes vorlegen. (Das entsprechende Formular 531 EU kann beim Vergabemarktplatz NRW – www.evergabe.nrw.de – abgerufen werden.).

Bei sonstigen Nachunternehmern, das heißt solchen Nachunternehmern, auf deren Kapazitäten sich ein Bieter nicht bereits zum Nachweis seiner Eignung in seinem Angebot beruft, ist eine vom Bieter vollständig.

Ausgefüllte und unterschriebene Erklärung zur Zuverlässigkeit von Nachunternehmern vorzulegen! (Der entsprechende Vordruck Formular 532 EU kann beim Vergabemarktplatz NRW – www.evergabe.nrw.de — abgerufen werden.) Darüber hinaus hat der Bieter mit seinem Angebot das von ihm ausgefüllte Formular 533 EU „Verpflichtungserklärung Nachunternehmer" vorzulegen. Mit Angebotsabgabe sind Art und Umfang der vorgesehenen Nachunternehmerleistung/en in dem Formular anzugeben. Der/die Name/n und die Anschrift/en des/der Nachunternehmer/s sind dem Auftraggeber auf Verlangen spätestens vor Erteilung des Zuschlages mitzuteilen. (Das entsprechende Formular kann beim Vergabemarktplatz NRW – www.evergabe.nrw.de – abgerufen werden.)

Hinweis: Die Vergabestelle behält sich das Recht vor, die geforderten Unterlagen des/der entsprechenden Nachunternehmer/s anzufordern.

III.1.2)Ekonominė ir finansinė padėtis
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Bei Inanspruchnahme der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit im Rahmen der Eignungsleihe ist die Haftungserklärung (Formular 533 EU) vom Nachunternehmer verpflichtend unterschrieben beizufügen. Das Formular 533 EU kann vom Formularserver heruntergeladen werden.

III.1.3)Techniniai ir profesiniai pajėgumai
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Angabe von mindestens einem Referenzprojekt (abgeschlossener oder laufender Auftrag) aus den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren hinsichtlich der Lieferung von mindestens 20 Hundetransport boxen an BOS Behörden (Vordruck Referenzprojekt). Hierbei sind der Auftragsinhalt, das Auftragsvolumen und der Auftraggeber des Referenzprojekts zu benennen. Der Vordruck Referenzprojekt kann vom Formularserver heruntergeladen werden.

III.1.5)Informacija apie rezervuotas sutartis
III.2)Su sutartimi susijusios sąlygos
III.2.2)Sutarties vykdymo sąlygos:
III.2.3)Informacija apie už sutarties vykdymą atsakingus darbuotojus

IV dalis: Procedūra

IV.1)Aprašymas
IV.1.1)Procedūros tipas
Atviras konkursas
IV.1.3)Informacija apie preliminariąją sutartį arba dinaminę pirkimo sistemą
IV.1.4)Informacija apie sprendimų ar pasiūlymų skaičiaus mažinimą derybų ar dialogo metu
IV.1.6)Informacija apie elektroninį aukcioną
IV.1.8)Informacija apie Sutartį dėl viešųjų pirkimų (SVP)
Ar pirkimui taikoma Sutartis dėl viešųjų pirkimų?: ne
IV.2)Administracinė informacija
IV.2.1)Ankstesnis skelbimas apie šią procedūrą
IV.2.2)Pasiūlymų ar prašymų dalyvauti priėmimo terminas
Data: 09/08/2019
Vietos laikas: 12:00
IV.2.3)Kvietimų pateikti pasiūlymus ar dalyvauti pirkimo procedūroje išsiuntimo atrinktiems kandidatams numatyta data
IV.2.4)Kalbos, kuriomis gali būti teikiami pasiūlymai ar prašymai dalyvauti:
Vokiečių kalba
IV.2.6)Minimalus laikotarpis, per kurį dalyvis privalo užtikrinti pasiūlymo galiojimą
Pasiūlymas turi galioti iki: 30/09/2019
IV.2.7)Vokų su pasiūlymais atplėšimo sąlygos
Data: 12/08/2019
Vietos laikas: 08:00
Vieta:

Duisburg

VI dalis: Papildoma informacija

VI.1)Informacija apie periodiškumą
Tai pasikartojantis pirkimas: ne
VI.2)Informacija apie elektroninius darbo srautus
VI.3)Papildoma informacija:

Alle Vergabeunterlagen werden ausschließlich auf dem Vergabemarktplatz NRW – www.evergabe.nrw.de – in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Um die Vergabeunterlagen des hiesigen Vergabeverfahrens kostenfrei herunterladen zu können, muss der Bieter sich nicht auf dem Vergabemarktplatz NRW registrieren. Die Unterlagen können anonym herunter geladen werden. Um die Kommunikationsfunktion des Vergabemarktplatzes nutzen zu können ist jedoch eine kostenlose Registrierung erforderlich und über den Vergabemarktplatz NRW ein Antrag auf Freischaltung für den Projektraum des vorliegenden Vergabeverfahrens zu stellen. Die gesamte Kommunikation im Vergabeverfahren wird ausschließlich über den Vergabemarktplatz des Landes NRW unter www.evergabe.nrw.de durchgeführt. Bieter, die nicht registriert sind, können keine Nachrichten erhalten. Die Abgabe eines Angebots ohne sich registrieren zu lassen ist zwar möglich, aber lässt seitens der Vergabestelle technisch keine Kommunikation über den Vergabemarktplatz NRW zu.

Die Kosten/der Aufwand des Bieters für die Erstellung und Einreichung des Angebotes werden/wird vom Auftraggeber nicht erstattet.

Insoweit Auskünfte erforderlich werden, sind Fragen, die nicht die Registrierung auf dem Vergabemarktplatz NRW betreffen, ausschließlich in elektronischer Form über die Kommunikationsfunktion des entsprechenden Projektraums des Vergabemarktplatzes NRW an den Auftraggeber zu richten.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt unter Beachtung der Artikel 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679 vom 27.4.2016) Informationen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie dem Schutz Ihrer Daten finden Sie im Formular 312a/322a EU (Information DSGV) das auf dem Formularserver zum Herunterladen bereitgestellt wird.

Bekanntmachungs-ID: CXS7YY5YY5P

VI.4)Peržiūros procedūros
VI.4.1)Peržiūros institucija
Oficialus pavadinimas: Vergabekammer Rheinland c/o Bezirksregierung Köln
Adresas: Zeughausstraße 2-10
Miestas: Köln
Pašto kodas: 50667
Šalis: Vokietija
Telefonas: +49 221147-3045
Faksas: +49 221147-2889
VI.4.2)Už tarpininkavimą atsakinga įstaiga
VI.4.3)Peržiūros procedūra
VI.4.4)Tarnyba, kuri gali suteikti informacijos apie peržiūros procedūrą
Oficialus pavadinimas: Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste Nordrhein-Westfalen
Adresas: Schifferstraße 10
Miestas: Duisburg
Pašto kodas: 47059
Šalis: Vokietija
El. paštas: za5.2.lzpd@polizei.nrw.de
Telefonas: +49 203 / 4175-7520
Faksas: +49 203 / 4175-6998

Interneto adresas: http://www.polizei.nrw.de/lzpd

VI.5)Šio skelbimo išsiuntimo data:
19/06/2019