Padėkite mums tobulinti svetainę TED užpildydami trumpą klausimyną!

Paslaugos - 97141-2020

27/02/2020    S41    Paslaugos - Skelbimas apie sutartį (pirkimą) - Konkurso procedūra su derybomis 

Vokietija, VFR-Wiesloch: Architektūros ir susijusios paslaugos

2020/S 041-097141

Skelbimas apie pirkimą

Paslaugos

Teisinis pagrindas:

Direktyva 2014/24/ES

I dalis: Perkančioji organizacija

I.1)Pavadinimas ir adresai
Oficialus pavadinimas: Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Adresas: Heidelberger Str. 1A
Miestas: Wiesloch
NUTS kodas: DE128
Pašto kodas: 69168
Šalis: Vokietija
El. paštas: ernst.kunold@pzn-wiesloch.de
Telefonas: +49 6222552156

Interneto adresas (-ai):

Pagrindinis adresas: www.pzn-wiesloch.de

I.2)Informacija apie pirkimą
I.3)Komunikavimas
Neribota, visapusiška tiesioginė ir nemokama prieiga prie pirkimo dokumentų suteikiama: https://www.vergabe24.de/vergabeunterlagen/54321-Tender-1702f2b21c6-59353a41fc791dee
Daugiau informacijos galima gauti pirmiau nurodytu adresu
Pasiūlymai arba prašymai dalyvauti turi būti siunčiami pirmiau nurodytu adresu
I.4)Perkančiosios organizacijos tipas
Viešosios teisės reglamentuojama įstaiga
I.5)Pagrindinė veikla
Sveikata

II dalis: Objektas

II.1)Pirkimo apimtis
II.1.1)Pavadinimas:

Architektenleistung für den Neubau von 2 forensischen Krankengebäuden LP 3-9

Nuorodos numeris: 20-1.14-7.02.
II.1.2)Pagrindinis BVPŽ kodas
71200000
II.1.3)Sutarties tipas
Paslaugos
II.1.4)Trumpas aprašymas:

Architektenleistung für den Neubau von 2 forensischen Krankengebäuden LP 3-9.

II.1.5)Numatoma bendra vertė
Vertė be PVM: 1 068 000.00 EUR
II.1.6)Informacija apie pirkimo dalis
Ši sutartis suskaidyta į pirkimo dalis: ne
II.2)Aprašymas
II.2.1)Pavadinimas:
II.2.2)Kitas (-i) šio pirkimo BVPŽ kodas (-ai)
II.2.3)Įgyvendinimo vieta
NUTS kodas: DE128
Pagrindinė įgyvendinimo vieta:

Psychiatrisches Zentrum Nordbaden

Heidelberger Str. 1A

69168 Wiesloch

Deutschland

II.2.4)Pirkimo aprašymas:

Das PZN ist ein modernes, leistungsfähiges Krankenhaus mit eigenständigen Kliniken für Allgemeine Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Gerontopsychiatrie, Suchttherapie und Entwöhnung, Forensische Psychiatrie und Psychotherapie.

Das PZN beabsichtigt den Neubau von 2 Gebäuden für den Maßregelvollzug auf dem Gelände des PZN in Wiesloch. Eine Entwurfsplanung liegt bereits vor. Der Kostenanschlag für die Baukosten beträgt für die Kostengruppe 300 ca. 8,0 Mio. EUR und für die Kostengruppe 400 ca. 4 Mio. EUR jeweils inklusive 19 % MwSt. Es handelt sich bei den Baumaßnahmen um Räume des Zentrums für Psychiatrie (z. B. Ärztezimmer, Gruppenräume, Stationsküche sowie Einzel- und Doppelzimmer).

Die Baumaßnahme muss zügig umgesetzt werden und steht unter einem hohen Kosten- und Termindruck.

Des Weiteren stellen die Baumaßnahmen hohe Anforderungen an die Sicherheitsvorkehrungen und an den Brandschutz dar. Durch die Lage im Sicherheitsbereich auf dem Klinikgelände sind hohe Ansprüche an die Baustellenlogistik, - abläufe, Bauleitung und an die Planungsabstimmung rechtlicher Baugenehmigungsverfahren erforderlich. Den in der 1. Phase ausgewählten Bietern können gegen Vorlage einer Verschwiegenheitserklärung die relevanten Planungsergebnisse der bereits erbrachten Leistungsphasen zugesandt werden.

Dies betrifft das Krankengebäude 15 (Akutstationen) mit 36 Betten à 2 Stationen mit je 18 Betten.

Das Krankengebäude 16 (Reha-Stationen) mit 18 Betten à 2 Stationen mit je 9 Betten befindet sich außerhalb des Sicherheitsbereichs, die Anforderungen sind jedoch annähernd gleich hoch.

II.2.5)Sutarties skyrimo kriterijai
Kaina nėra vienintelis sutarties sudarymo kriterijus, visi kriterijai nurodyti tik pirkimo dokumentuose
II.2.6)Numatoma vertė
II.2.7)Sutarties, preliminariosios sutarties ar dinaminės pirkimo sistemos taikymo trukmė
Pradžia: 15/06/2020
Pabaiga: 01/12/2022
Ši sutartis gali būti pratęsta: ne
II.2.9)Informacija apie kviečiamų kandidatų skaičiaus apribojimus
Numatomas mažiausias skaičius: 3
Didžiausias skaičius: 5
Objektyvūs riboto kandidatų skaičiaus pasirinkimo kriterijai:

— Umsatz,

— Beschäftigte,

— Örtliche Präsenz während Planung und Bauausführung,

— Referenzobjekt 1,

— Referenzobjekt 2.

II.2.10)Informacija apie alternatyvius pasiūlymus
Leidžiama pateikti alternatyvius pasiūlymus: ne
II.2.11)Informacija apie pasirinkimo galimybes
Pasirinkimo galimybės: taip
Pasirinkimo galimybių aprašymas:

Die Beauftragung der Leistungen erfolgt in verschiedenen Stufen:

1. Stufe: Leistungsphase 3 bis 5

2. Stufe: Leistungsphase 6 bis 9

II.2.12)Informacija apie elektroninius katalogus
II.2.13)Informacija apie Europos Sąjungos fondus
Pirkimas yra susijęs su projektu ir (arba) programa, finansuojama Europos Sąjungos lėšomis: ne
II.2.14)Papildoma informacija

Vertragsbeginn ist voraussichtlich der 15.6.2020. Das Ende der Vertragslaufzeit lässt sich derzeit nicht genau bestimmen.

Der Vertrag endet, wenn die LP 9 bei allen Leistungsbildern abgeschlossen ist. Der Auftraggeber behält sich vor, den Zuschlag auf die indikativen Angebote (Erstangebote) zu erteilen gem. § 17 Abs. 11 VgV.

III dalis: Teisinė, ekonominė, finansinė ir techninė informacija

III.1)Dalyvavimo sąlygos
III.1.1)Tinkamumas vykdyti profesinę veiklą, įskaitant reikalavimus, susijusius su įtraukimu į profesinius ar prekybos registrus
Sąlygų sąrašas ir trumpas aprašymas:

— Angaben über bestehende wirtschaftliche Verknüpfungen zu anderen Unternehmen,

— Erklärung zu den Ausschlussgründen nach §§ 123, 124 GWB, gegebenenfalls zu Selbstreinigungsmaßnahmen nach § 125 GWB,

— Nachweis der Befähigung, Ausbildung und bisherigen Tätigkeiten des für diese Dienstleistungen vorgesehenen Projektteams; mit Angaben zu den ausgeführten Leistungen im Sinne des § 34 HOAI 2013.

III.1.2)Ekonominė ir finansinė padėtis
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:

1) Nachweis des Bestehens einer Berufshaftpflicht sowie der Höhe der versicherten Deckungssummen (unbeglaubigte Ablichtungen der Versicherungspolice sowie des Kontoauszugs der letzten Prämienzahlung);

2) Unbedenklichkeitsbescheinigung des Finanzamts (unbeglaubigte Ablichtung);

3) Erklärung über den Gesamtumsatz einerseits und über den krankenhausspezifischen Teilumsatz andererseits, jeweils zu den letzten 5 Geschäftsjahren; alle Umsatzangaben netto, also ausschließlich Umsatzsteuer und mit dem Vermerk, dass es sich um Netto-Beträge handelt;

4) Zahl der Beschäftigten in den letzten 3 Geschäftsjahren, gegliedert nach Berufsgruppen;

5) Anzahl, gegliedert nach Berufsgruppen, des für die vorliegend ausgeschriebenen Dienstleistungen zur Verfügung stehenden Personals.

III.1.3)Techniniai ir profesiniai pajėgumai
Atrankos kriterijų sąrašas ir trumpas aprašymas:

Angaben und Formalitäten, die erforderlich sind, um die Einhaltung der Auflagen zu überprüfen:

1) Nachweis (als Auflistung) einschlägiger Erfahrungen zu:

— Krankenhausbau für den Maßregelvollzug (JVA-Charakter):

Planung, Vergabe, Bauüberwachung

— mit Angaben zu Projektart und -umfang (Funktionen/Projektausrichtung/Nutzungsart, Beispiele:

Krankengebäude mit komplexem Raumprogramm

Neu-, Umbau, Erweiterung, Sanierung; Auftragsvolumen), 2 Projekte

— mit Angaben zum jeweiligen Leistungsumfang nach HOAI (beauftragte Leistungsphasen),

— mit Angaben zum Alter/Ausführungszeitraum der Referenz (Jahresangaben).

2) Ausführlichere Darstellung:

— einzelner, von bis zu 3 Referenzprojekten,

— welche hinsichtlich Umfang und funktionaler Anforderungen vergleichbar sind oder nahekommen und

— mit Angaben, ob und welche Mitglieder des vorgesehenen Projektteams an denjenigen Projekten mitgewirkt haben, welche Gegenstand dieser bis zu 3 Referenzen sind,

— mit Angaben zum jeweiligen Leistungsumfang nach HOAI (beauftragte Leistungsphasen).

3) Nachweis von Erfahrungen - der für das Projektteam für die Bauüberwachung vorgesehenen Personen

— mit entsprechenden An-, Um-, Erweiterungsbauten im laufenden Krankenhausbetrieb.

III.1.5)Informacija apie rezervuotas sutartis
III.2)Su sutartimi susijusios sąlygos
III.2.1)Informacija apie tam tikrą profesiją
III.2.2)Sutarties vykdymo sąlygos:
III.2.3)Informacija apie už sutarties vykdymą atsakingus darbuotojus

IV dalis: Procedūra

IV.1)Aprašymas
IV.1.1)Procedūros tipas
Konkurso procedūra su derybomis
IV.1.3)Informacija apie preliminariąją sutartį arba dinaminę pirkimo sistemą
IV.1.4)Informacija apie sprendimų ar pasiūlymų skaičiaus mažinimą derybų ar dialogo metu
IV.1.5)Informacija apie derybas
Perkančioji organizacija turi teisę paskirti sutartį remdamasi pirminiais pasiūlymais ir nevesdama derybų
IV.1.6)Informacija apie elektroninį aukcioną
IV.1.8)Informacija apie Sutartį dėl viešųjų pirkimų (SVP)
Ar pirkimui taikoma Sutartis dėl viešųjų pirkimų?: ne
IV.2)Administracinė informacija
IV.2.1)Ankstesnis skelbimas apie šią procedūrą
IV.2.2)Pasiūlymų ar prašymų dalyvauti priėmimo terminas
Data: 27/03/2020
Vietos laikas: 23:59
IV.2.3)Kvietimų pateikti pasiūlymus ar dalyvauti pirkimo procedūroje išsiuntimo atrinktiems kandidatams numatyta data
IV.2.4)Kalbos, kuriomis gali būti teikiami pasiūlymai ar prašymai dalyvauti:
Vokiečių kalba
IV.2.6)Minimalus laikotarpis, per kurį dalyvis privalo užtikrinti pasiūlymo galiojimą
Pasiūlymas turi galioti iki: 15/06/2020
IV.2.7)Vokų su pasiūlymais atplėšimo sąlygos

VI dalis: Papildoma informacija

VI.1)Informacija apie periodiškumą
Tai pasikartojantis pirkimas: ne
VI.2)Informacija apie elektroninius darbo srautus
VI.3)Papildoma informacija:
VI.4)Peržiūros procedūros
VI.4.1)Peržiūros institucija
Oficialus pavadinimas: Vergabekammer Baden Württemberg
Miestas: Karlsruhe
Pašto kodas: 76137
Šalis: Vokietija
VI.4.2)Už tarpininkavimą atsakinga įstaiga
VI.4.3)Peržiūros procedūra
Tiksli informacija apie peržiūros procedūrų terminą (-us):

Innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers, einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, kann ein Nachprüfverfahren bei der Vergabekammer beantragt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB).

VI.4.4)Tarnyba, kuri gali suteikti informacijos apie peržiūros procedūrą
VI.5)Šio skelbimo išsiuntimo data:
26/02/2020