Werken - 15211-2018

13/01/2018    S9    - - Werken - Aankondiging van een opdracht - Openbare procedure 

Duitsland-Husum: Bouwen van strandmuur

2018/S 009-015211

Aankondiging van een opdracht

Werken

Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Land Schleswig-Holstein, endvertreten durch den Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN-SH)
Herzog-Adolf-Str. 1
Husum
25813
Duitsland
Contactpersoon: LKN.SH VOB-Vergabestelle
Telefoon: +49 4821/662114
E-mail: vob.vergabestelle@lkn.landsh.de
Fax: +49 4821/662120
NUTS-code: DEF07

Internetadres(sen):

Hoofdadres: http://www.lkn.schleswig-holstein.de

I.2)Gezamenlijke aanbesteding
I.3)Communicatie
De aanbestedingsstukken zijn rechtstreeks, volledig, onbeperkt en gratis beschikbaar op: www.schleswig-holstein.de/LKN-Vergabe
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op het hierboven vermelde adres
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend het volgende adres:
LKN.SH Submissionsstelle
Husum
25813
Duitsland
E-mail: poststelle.husum@lkn.landsh.de
NUTS-code: DEF07

Internetadres(sen):

Hoofdadres: http://www.lkn.schleswig-holstein.de

I.4)Soort aanbestedende dienst
Ministerie of andere nationale of federale instantie, met inbegrip van regionale of plaatselijke onderverdelingen
I.5)Hoofdactiviteit
Milieu

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

B 2018/01 Deichverstärkung Dagebüller Koog Nord 2.BA, LOS 3, Ersatzneubau Stöpe

II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
45243300
II.1.3)Type opdracht
Werken
II.1.4)Korte beschrijving:

Die Deichverstärkung Dagebüller Koog ist in zwei Abschnitte unterteilt. Die Deichabschnitte werden durch eine Straßen- und Eisenbahnstöpe bei Bau-km-0 + 450 bis 0 + 470 getrennt. Diese Stöpe gewährleistet für den Bahn- und Straßenverkehr die Zufahrt zum Hafen Dagebüll. Vom Hafen Dagebüll aus wird der überwiegende Teil des Personenverkehrs zu den nordfriesischen Inseln und Halligen abgewickelt, gleichermaßen auch der Frachtverkehr. Die nicht bundeseigene Bahnlinie Niebüll – Dagebüll hat auf der Mole ihren Endhaltepunkt. Die Straßenstöpe dient darüber hinaus als Ersatzzufahrt für die Mole.

Die Straßen- und die Eisenbahnstöpe werden im Zuge der Deichverstärkungsmaßnahme durch Neubauten ersetzt.

II.1.5)Geraamde totale waarde
Waarde zonder btw: 1 260 504.20 EUR
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
45243300
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DEF07
Voornaamste plaats van uitvoering:

25899 Dagebüller Koog, Kreis Nordfriesland, Schleswig-Holstein, Deutschland

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Rückbauarbeiten:

100 m Deich,

1 750 m2 Asphalt- und Pflaster,

40 m Gleis,

1 Stück Weiche,

260 m3 Stahlbeton,

24 m3 Stahlspundbohlen,

4 Stück Flügel der Hochwasserschutztore,

105 m2 PAK-haltige Beschichtung.

Neubau:

100 m Deich wieder herstellen,

2 500 m3 Baugrube herstellen,

1 270 m3 Sandlieferung,

850 m3 Kleieinbau,

400 m2 Asphaltstraße herstellen,

500 m2 Pflaster herstellen,

1 Stück Weiche einbauen,

60 m Gleis wieder herstellen,

560 m3 stahlbeton liefern und einbauen,

35 m3 Betonfertigteile liefern und einbauen,

1 Stemmtor (11,6 t) liefern, einbauen,

1 Schlagtor (6,6 t) liefern, einbauen,

1 Dammbalkenlager (5 t) herstellen,

230 m Geländer liefern, herstellen.

II.2.5)Gunningscriteria
De onderstaande criteria
Prijs
II.2.6)Geraamde waarde
Waarde zonder btw: 1 260 504.20 EUR
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Aanvang: 01/04/2018
Einde: 10/08/2018
Deze opdracht kan worden verlengd: neen
II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: neen
II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: ja
Benaming van het project: ELER
II.2.14)Nadere inlichtingen

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
Lijst en beknopte beschrijving van de voorwaarden:

Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. oder Eigenerklärung gem. Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis anzugeben oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ ist erhältlich mit den Vergabeunterlagen sowie bei E-Mail:

vob.vergabestelle@lkn.landsh.de

III.1.2)Economische en financiële draagkracht
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. oder Eigenerklärung gem. Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis anzugeben oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ ist erhältlich mit den Vergabeunterlagen sowie bei E-Mail:vob.vergabestelle@lkn.landsh.de

III.1.3)Technische en beroepsbekwaamheid
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Die Eignung ist durch Eintragung in die Liste des Vereins für Präqualifikation von Bauunternehmen e. V. oder Eigenerklärung gem. Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ nachzuweisen. Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen. Beruft sich der Bieter zur Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis anzugeben oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Das Formblatt „Eigenerklärung zur Eignung“ ist erhältlich mit den Vergabeunterlagen sowie bei E-Mail:vob.vergabestelle@lkn.landsh.de

Mit dem Angebot ist ein Zertifikat bzw. ein Nachweis gem. dem Formblatt 248 zur Verwendung von Holzprodukten einzureichen.

III.1.5)Informatie over voorbehouden opdrachten
III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:

Gelangt das Angebot in die engere Wahl ist ein Nachweis der Entrichtung der Beiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung einzureichen. Dies gilt auch für Nachunternehmer, für Leiharbeitsfirmen und Nachunternehmer des Nachunternehmers (§7 Abs.1 und 2 TTG).

Bieter sowie deren Nachunternehmer und Verleiher von Arbeitskräften, soweit diese bei Angebotsabgabe bekannt sind, müssen die gem. §4 Tariftreue- und Vergabegesetz Schleswig-Holstein (TTG) erforderlichen Verpflichtungserklärungen mit Einreichung des Angebotes abgeben (§8 Abs.1 TTG). Es wird darauf hingewiesen, dass sich die Verpflichtungserklärungen gem. §4 Abs. 3 Satz 1 des TTG SH hinsichtl. des vergaberechtlichen Mindestlohns von 9,18 EUR/Stunde nicht auf Beschäftigte bezieht, die bei einem Bieter oder Nachunternehmer im EU-Ausland tätig sind und die Leistung ausschließlich im EU-Ausland erbringen. Die Verpflichtungserklärung ist erhältlich mit den Vergabeunterlagen sowie bei E-Mail: vob.vergabestelle@lkn.landsh.de

III.2.3)Inlichtingen over het personeel dat verantwoordelijk zal zijn voor de uitvoering van de opdracht

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Openbare procedure
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.4)Inlichtingen over een beperking van het aantal oplossingen of inschrijvingen tijdens de onderhandeling of de dialoog
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: ja
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
IV.2.2)Termijn voor ontvangst van inschrijvingen of deelnemingsaanvragen
Datum: 21/02/2018
Plaatselijke tijd: 11:00
IV.2.3)Geraamde datum van verzending van uitnodigingen tot inschrijving of deelneming aan geselecteerde gegadigden
IV.2.4)Talen die mogen worden gebruikt bij het indienen van inschrijvingen of aanvragen tot deelneming:
Duits
IV.2.6)Minimumtermijn gedurende welke de inschrijver zijn inschrijving gestand moet doen
De inschrijving moet geldig blijven tot: 23/04/2018
IV.2.7)Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend
Datum: 21/02/2018
Plaatselijke tijd: 11:00
Plaats:

LKN.SH Betriebssitz Husum, Herzog-Adolf-Straße 1, Raum 214, 25813 Husum.

Inlichtingen over gemachtigde personen en de openingsprocedure:

Nur Vertreter des Auftraggebers.

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.1)Inlichtingen over periodiciteit
Periodieke opdracht: neen
VI.2)Inlichtingen over elektronische workflows
VI.3)Nadere inlichtingen:

Keine

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Vergabekammer Schleswig-Holstein beim Ministerium für Wirtschaft,Arbeit, Verkehr,Technologie und Tourismus
Düsternbrooker Weg 94
Kiel
24105
Duitsland
Telefoon: +49 4319884640
E-mail: vergabekammer@wimi.landsh.de
Fax: +49 4319884702
VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Entsprechend der Regelungen in §160 GWB

VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
LKN-SH, VOB Vergabestelle Betriebssstätte Itzehoe, Frau Margitta Hinrichs
Oelixdorfer Straße 2
Itzehoe
25524
Duitsland
Telefoon: +49 4821662114
E-mail: vob.vergabestelle@lkn.landsh.de
Fax: +49 4821662120
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
11/01/2018