Leveringen - 256236-2020

03/06/2020    S106    Leveringen - Aankondiging van een opdracht - Openbare procedure 

Duitsland-Soltau: Vuilnisbakken

2020/S 106-256236

Aankondiging van een opdracht

Leveringen

Rechtsgrond:
Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Officiële benaming: AHK Abfallwirtschaft Heidekreis
Postadres: Winsener Str. 17
Plaats: Soltau
NUTS-code: DE938 Heidekreis
Postcode: 29614
Land: Duitsland
E-mail: steven.birk@ahk-heidekreis.de
Telefoon: +49 5191 / 92812-16

Internetadres(sen):

Hoofdadres: www.ahk-heidekreis.de

I.2)Inlichtingen betreffende gezamenlijke aanbesteding
I.3)Communicatie
De aanbestedingsstukken zijn rechtstreeks, volledig, onbeperkt en gratis beschikbaar op: https://www.subreport.de/E36258481
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op het hierboven vermelde adres
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend via elektronische weg op: https://www.subreport.de/E36258481
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend het hierboven vermelde adres
I.4)Soort aanbestedende dienst
Publiekrechtelijke instelling
I.5)Hoofdactiviteit
Andere activiteit: Entsorgung

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Lieferung und Verteilung für Abfall – und Wertstoffbehälter 240 l und 1 100 l aus Kunststoff für die Fraktion LVP

II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
44613700 Vuilnisbakken
II.1.3)Type opdracht
Leveringen
II.1.4)Korte beschrijving:

Die AHK möchte ihren Kundinnen und Kunden ab dem 1.1.2021 voraussichtlich 55 000 Abfallbehälter für die Entleerung von LVP in der Größe 240 l (Zweiradgefäß) und 4 500 Abfallbehälter für die Entleerung von LVP in der Größe 1 100 l (Vierradgefäß) zur Verfügung stellen. Der Auftragnehmer hat die Lieferung und Erstverteilung der ausgeschriebenen Behälter im Zeitraum von KW 44 2020 bis KW 51 2020 durchzuführen.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE DEUTSCHLAND
NUTS-code: DE9 NIEDERSACHSEN
NUTS-code: DE93 Lüneburg
NUTS-code: DE938 Heidekreis
Voornaamste plaats van uitvoering:

Gesamtes Kreisgebiet

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Die AHK ist öffentlich-rechtlicher-Entsorgungsträger im Gebiet des Landkreises Heidekreis (ca. 140 000 Einwohner). In dieser Eigenschaft hat sie eine Abstimmungsvereinbarung mit den Dualen Systemen getroffen, in welcher vereinbart wurde, dass die Entsorgung von Kunststoff-, Metall- und Verbundverpackungen (LVP) durch die Aufstellung gelber Tonnen zu erfolgen hat. Diese Abstimmungsvereinbarung entfaltet ab 2021 Geltung. Hieran möchte sich die AHK beteiligen und ihren Kundinnen und Kunden ab dem 1.1.2021 voraussichtlich 55 000 Abfallbehälter für die Entleerung von LVP in der Größe 240 l (Zweiradgefäß) und 4 500 Abfallbehälter für die Entleerung von LVP in der Größe 1 100 l (Vierradgefäß) zur Verfügung stellen.

Der Auftragnehmer hat die Lieferung und Erstverteilung der ausgeschriebenen Behälter im Zeitraum von KW 44 2020 bis KW 51 2020 durchzuführen. Die Erstverteilung der ausgeschriebenen Behälter erfolgt in Abstimmung mit dem Auftraggeber nach Stadt-/ Landkreisteilen. Die Reihenfolge der Erstverteilung in den einzelnen Stadt- / Landkreisteilen wird vorab zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber abzustimmen.

II.2.5)Gunningscriteria
De onderstaande criteria
Prijs
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Aanvang: 01/08/2020
Einde: 31/12/2020
Deze opdracht kan worden verlengd: neen
II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: ja
Beschrijving van opties:

Alternativ kann der Auftragnehmer einen Preis für die Verteilung der Behälter für das I. Quartal 2021 angeben.

II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Da der Zuschlag für die Beauftragung der Entsorgungsleistung der LVP Behälter erst Anfang Juli 2020 feststehen wird, erfolgt die Ausschreibung und die Beauftragung unter der aufschiebenden Bedingung, dass der Zuschlag auf die AHK entfällt.

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
Lijst en beknopte beschrijving van de voorwaarden:

Die Prüfung der Eignung der Bieter anhand der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (EEE). Hiermit ist die Abgabe einer Eigenerklärung über das Nichtvorliegen von Ausschlussgründen nach §§ 123, 124 GWB durch den Bewerber und den Nachunternehmer zu machen, auf dessen Eignung sich der Bewerber beruft.

III.1.2)Economische en financiële draagkracht
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Die Eignungsprüfung erfolgt anhand der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (kurz: EEE). Abzugeben ist eine Eigenerklärung über den Gesamtumsatz des Bieters jeweils für die Geschäftsjahre 2017-2019 sowie den Umsatz in Bezug auf die ausgeschriebene Leistung jeweils für die Geschäftsjahre 2017-2019.

III.1.3)Technische en beroepsbekwaamheid
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

— die Eignungsprüfung erfolgt anhand der Einheitlichen Europäischen Eigenerklärung (kurz: EEE);

— Referenz-/en (als Eigenerklärung) über die Lieferung und Verteilung von vergleichbaren Behältern. Erbeten wird die Angabe entsprechender Leistungen in dem Zeitraum von 2017-2019 mit Angabe des Auftraggebers, der Anzahl der Behälter und des Leistungszeitpunktes/-raumes. Es ist mindestens eine Referenz aus den letzten 3 Jahren vor Abgabe des Angebotes über mit dem Auftragsgegenstand vergleichbare Leistungen anzugeben;

— die AHK setzt bei sämtlichen Behältern ein Identifikationssystem der Firma MOBA ein. Die hierfür erforderlichen Transponder sind vom Auftragnehmer zu beschaffen und zu verbauen. Für die Funktionalität des Transponders mit dem System MOBA ist eine Erklärung des Bieters vorzulegen;

— Nachweis, dass die ausgeschriebenen Behälter die technischen Anforderungen der DIN EN 840 oder gleichwertig (in allen betreffenden Teilen) vollumfänglich erfüllen;

— Nachweis, dass die Behälter mit einem Anteil von mind. 80 % Rezyklat (Umweltzeichen „Der Blauer Engel“ nach RAL – Uz 30 a) hergestellt sind;

— Nachweis, dass die ausgeschriebenen Behälter die Anforderungen der Gütesicherung nach RAL vollumfänglich erfüllen.

III.1.5)Informatie over voorbehouden opdrachten
III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:

Da der Zuschlag für die Beauftragung der Entsorgungsleistung der LVP Behälter erst Anfang Juli 2020 feststehen wird, erfolgt die Ausschreibung und die Beauftragung unter der aufschiebenden Bedingung, dass der Zuschlag auf die AHK entfällt.

III.2.3)Inlichtingen over het personeel dat verantwoordelijk zal zijn voor de uitvoering van de opdracht

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Openbare procedure
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.4)Inlichtingen over een beperking van het aantal oplossingen of inschrijvingen tijdens de onderhandeling of de dialoog
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: ja
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
IV.2.2)Termijn voor ontvangst van inschrijvingen of deelnemingsaanvragen
Datum: 30/06/2020
Plaatselijke tijd: 15:30
IV.2.3)Geraamde datum van verzending van uitnodigingen tot inschrijving of deelneming aan geselecteerde gegadigden
IV.2.4)Talen die mogen worden gebruikt bij het indienen van inschrijvingen of aanvragen tot deelneming:
Duits
IV.2.6)Minimumtermijn gedurende welke de inschrijver zijn inschrijving gestand moet doen
De inschrijving moet geldig blijven tot: 31/07/2020
IV.2.7)Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend
Datum: 01/07/2020
Plaatselijke tijd: 10:00

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.1)Inlichtingen over periodiciteit
Periodieke opdracht: neen
VI.2)Inlichtingen over elektronische workflows
VI.3)Nadere inlichtingen:
VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Officiële benaming: Vergabekammer Niedersachsen
Postadres: Auf der Hude 2
Plaats: Lüneburg
Postcode: 21339
Land: Duitsland
E-mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefoon: +49 4131151336
Fax: +49 4131152943

Internetadres: www.mw.niedersachsen.de

VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
Officiële benaming: Vergabekammer Niedersachsen
Postadres: Auf der Hude 2
Plaats: Lüneburg
Postcode: 21339
Land: Duitsland
E-mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefoon: +49 4131151336
Fax: +49 4131152943

Internetadres: www.mw.niedersachsen.de

VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
29/05/2020