Diensten - 295473-2019

25/06/2019    S120    - - Diensten - Aankondiging van de gunning van een concessie - Procedure voor de gunning van een concessie 

Duitsland-Stadt Penig: Communicatie-infrastructuur

2019/S 120-295473

Aankondiging van de gunning van een concessieovereenkomst

Resultaten van de aanbestedingsprocedure

Diensten

Legal Basis:

Richtlijn 2014/23/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst/instantie

I.1)Naam en adressen
Pachtweise Überlassung und Betrieb sowie spätere Veräußerung eines zu errichtenden passiven Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzes (FTTB) auf Basis des Betreibermodells in der Stadt Penig
Markt 6
Stadt Penig
09322
Duitsland
Contactpersoon: Frau Manuela Tschök-Engelhardt
Telefoon: +49 3738195930
E-mail: manuela.engelhardt@penig.de
Fax: +49 3738195939
NUTS-code: DED43

Internetadres(sen):

Hoofdadres: www.penig.de

I.4)Soort aanbestedende dienst
Regionale of plaatselijke instantie
I.5)Hoofdactiviteit
Algemene overheidsdiensten

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Pachtweise Überlassung und Betrieb sowie spätere Veräußerung eines zu errichtenden passiven Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzes (FTTB) auf Basis des Betreibermodells in der Stadt Penig.

Referentienummer: Penig_01 FTTB
II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
32571000
II.1.3)Type opdracht
Diensten
II.1.4)Korte beschrijving:

Gegenstand dieser Ausschreibung ist zunächst die pachtweise Überlassung eines passiven NGA-Breitbandnetzes (nachfolgend: Breitbandinfrastruktur) in der Stadt Penig sowie deren aktive Betriebsführung, Wartung und Instandhaltung für die Dauer von 7 Jahren auf Grundlage der Vergabe einer Dienstleistungskonzession. Die Überlassung wird nach derzeitigem Stand Anfang 2021 beginnen.

In dem Vergabeverfahren wird es ferner um eine Veräußerung der passiven Breitbandinfrastruktur im Anschluss an die Vertragslaufzeit gehen. Vor Beendigung des Pachtverhältnisses werden jedoch keine Voraus- bzw. Abschlagszahlungen im Zusammenhang mit der Veräußerung anfallen bzw. fällig werden. Für Details verweisen wir auf die Verfahrensbedingungen mit Wertungsmatrix sowie den Entwurf des Netzbetriebsvertrages.

Nähe Informationen und die relevanten Ausschreibungsunterlagen finden Sie unter www.breitbandausschreibungen.de.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Deze concessieovereenkomst is verdeeld in percelen: neen
II.1.7)Totale waarde van de aanbesteding (exclusief btw)
Waarde zonder btw: 677 660.00 EUR
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DED43
Voornaamste plaats van uitvoering:

Stadt Penig

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Pachtweise Überlassung und Betrieb sowie spätere Veräußerung eines zu errichtenden passiven Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzes (FTTB) auf Basis des Betreibermodells in der Stadt Penig.

II.2.5)Gunningscriteria
De concessieovereenkomst is gegund op basis van de hieronder beschreven criteria:
  • Criterium: Höhe des Pachtentgelts
  • Criterium: Mindestkaufpreis
  • Criterium: Endkundenpreis
  • Criterium: Qualität der Konzepte zur Projektrealisierung
II.2.7)Looptijd van de concessieovereenkomst
Looptijd in maanden: 84
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Procedurevorm
Gunningsprocedure met voorafgaande bekendmaking van een concessieaankondiging
IV.1.11)Hoofdkenmerken van de gunningsprocedure:
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
Nummer van de aankondiging in het PB S: 2018/S 068-151920

Afdeling V: Gunning van een concessieovereenkomst

Benaming:

Pachtweise Überlassung und Betrieb sowie spätere Veräußerung eines zu errichtenden passiven Hochgeschwindigkeits-Breitbandnetzes (FTTB) auf Basis des Betreibermodells in der Stadt Penig.

Een concessieovereenkomst/perceel wordt gegund: ja
V.2)Gunning van een concessieovereenkomst
V.2.1)Datum van het besluit tot gunning van de concessieovereenkomst:
26/03/2019
V.2.2)Inlichtingen over inschrijvingen
Aantal inschrijvingen: 1
De concessieovereenkomst is gegund aan een groep ondernemers: neen
V.2.3)Naam en adres van de concessiehouder
eins energie in sachsen GmbH & Co. KG
Postfach 41 14 68
Chemnitz
09030
Duitsland
NUTS-code: DED43
De concessiehouder is een mkb-bedrijf: neen
V.2.4)Inlichtingen over de waarde van de concessieovereenkomst en de belangrijkste financieringsvoorwaarden (exclusief btw)
Totale waarde van de concessie/het perceel: 677 660.00 EUR

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.3)Nadere inlichtingen:
VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Leipzig
Braustraße 2
Leipzig
04107
Duitsland
Telefoon: +49 3419771040
E-mail: vergabekammer@lds.sachsen.de
Fax: +49 3419771049
VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Leipzig
Leipzig
Duitsland
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Ob sich die Vergabekammer aufgrund der Besonderheiten dieses Verfahrens (Umsetzung einer Bundesfördermaßnahme im Betreibermodell) für inhaltlich zuständig erklären wird, kann die Vergabestelle naturgemäß nicht für die Vergabekammer entscheiden. Die Entscheidung obliegt ausschließlich der Vergabekammer.

Zudem geht die Vergabestelle davon aus, dass der für die sachliche Zuständigkeit der Vergabekammer für Konzessionen maßgebliche Schwellenwert von 5 225 000 EUR – berechnet anhand der zu erwartenden Umsätze während des Konzessionszeitraums von 7 Jahren – in der Stadt Penig wohl nicht erzielt werden kann, insofern sich die Vergabekammer für sachlich unzuständig erklären wird.

Wir weisen gleichwohl darauf hin, dass ein Antrag auf Einleitung eines Nachprüfungsverfahrens unzulässig ist, sofern ein Verstoß nicht fristgerecht bei der Vergabestelle gerügt wird. Es sind die ggf. Rechtsbehelfsfristen und Präklusionsbestimmungen nach § 160 Abs. 3 GWB zu beachten.

VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
Vergabekammer des Freistaates Sachsen bei der Landesdirektion Leipzig
Braustraße 2
Leipzig
04107
Duitsland
Telefoon: +49 3419771040
E-mail: vergabekammer@lds.sachsen.de
Fax: +49 3419771049
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
24/06/2019