Kijk op onze speciale pagina met aanbestedingen van medisch materiaal in verband met de coronacrisis.

De conferentie over de toekomst van Europa is uw kans om uw ideeën te delen en vorm te geven aan de toekomst van Europa. Laat uw stem horen!

Werken - 342884-2018

04/08/2018    S149

Duitsland-Stuttgart: Aanbrengen van wandbekleding, beschotting, grondkeringen

2018/S 149-342884

Aankondiging van een gegunde opdracht – speciale sectoren

Resultaten van de aanbestedingsprocedure

Werken

Rechtsgrond:
Richtlijn 2014/25/EU

Afdeling I: Aanbestedende instantie

I.1)Naam en adressen
Officiële benaming: DB Projekt Stuttgart-Ulm GmbH (Bukr 5S)
Postadres: Räpplenstraße 17
Plaats: Stuttgart
NUTS-code: DE11 Stuttgart
Postcode: 70191
Land: Duitsland
Contactpersoon: Jacob, Carsten
E-mail: Einkauf-S21NBS@deutschebahn.com
Telefoon: +49 71193319385
Fax: +49 6926521939
Internetadres(sen):
Hoofdadres: http://www.deutschebahn.com/bieterportal
I.6)Hoofdactiviteit
Vervoersdiensten per spoor

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

S21; PFA 1.6a, Los 2A: Ausschreibung Kombiverbau

Referentienummer: 18FEI33790
II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
45262212 Aanbrengen van wandbekleding, beschotting, grondkeringen
II.1.3)Type opdracht
Werken
II.1.4)Korte beschrijving:

Im Bereich des Planfeststellungsabschnitts 1.6a, Los 2A, des Großprojektes Stuttgart-Ulm sind Vorleistungen für die spätere Erstellung des Tunnel- und Trogbauwerks zu erbringen.

Das Baufeld befindet sich im Bereich Stuttgart- Untertürkheim. Die Vorleistungen umfasst die Erstellung/ Einbringung eines Kombiverbau/ Längsverbau im Bereich seitlich der zukünftigen Tunnelblöcke 6 bis 25. Die vorgenannten Bauwerke befinden sich im Bereich der Gleisanlagen der DB Netz AG. Im Baufeld sind ferner weitere Unternehmen tätig. Geplanter Leistungsbeginn: 30.7.2018

Geplante Fertigstellung der Leistungen: 30.10.2018

II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.1.7)Totale waarde van de aanbesteding (exclusief btw) (Stemt u in met publicatie? ja)
Waarde zonder btw: 1.00 EUR
II.2)Beschrijving
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
45262212 Aanbrengen van wandbekleding, beschotting, grondkeringen
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE11 Stuttgart
II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Im Bereich des Planfeststellungsabschnitts 1.6a, Los 2A, des Großprojektes Stuttgart-Ulm sind Vorleistungen für die spätere Erstellung des Tunnel- und Trogbauwerks zu erbringen.

Das Baufeld befindet sich im Bereich Stuttgart- Untertürkheim. Die Vorleistungen umfasst die Erstellung/ Einbringung eines Kombiverbau/ Längsverbau im Bereich seitlich der zukünftigen Tunnelblöcke 6 bis 25. Die vorgenannten Bauwerke befinden sich im Bereich der Gleisanlagen der DB Netz AG. Im Baufeld sind ferner weitere Unternehmen tätig. Geplanter Leistungsbeginn: 30.7.2018

Geplante Fertigstellung der Leistungen: 30.10.2018

II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: neen
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: ja
Benaming van het project:

Teil des EU-Projektes Nr. 17 im Programm der„Transeuropäischen Netze“ (TEN)„ Paris-Straßburg- Stuttgart -Wien-Bratislava“, hier: Abschnitt StuttgartWendlingen.

II.2.14)Nadere inlichtingen

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Onderhandelingsprocedure met voorafgaande oproep tot mededinging
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: neen
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
Nummer van de aankondiging in het PB S: 2018/S 109-248880
IV.2.8)Inlichtingen over de stopzetting van een dynamisch aankoopsysteem
IV.2.9)Inlichtingen over de stopzetting van een oproep tot mededinging in de vorm van een periodieke indicatieve vooraankondiging

Afdeling V: Gunning van een opdracht

Benaming:

S21; PFA 1.6a, Los 2A: Ausschreibung Kombiverbau

Een opdracht/perceel wordt gegund: ja
V.2)Gunning van een opdracht
V.2.1)Datum van de sluiting van de overeenkomst:
03/08/2018
V.2.4)Inlichtingen over de waarde van de opdracht/het perceel (exclusief btw)
V.2.5)Inlichtingen over uitbesteding
V.2.6)Prijs die is betaald voor gelegenheidsaankopen

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.3)Nadere inlichtingen:

Alle geforderten Erklärungen/Nachweise sind bitte 2-fach vorzulegen. Alle geforderten Erklärungen/ Nachweise sind vorzulegen, ein Verweis auf frühere Bewerbungen wird nicht akzeptiert. Auflistung nach o. g. Reihenfolge in einer Anlage kurz und prägnant zusammengefasst. Nur diese Informationen werden für die Bieterauswahl berücksichtigt. Darüberhinausgehende Unterlagen sind nicht erwünscht. Alle unter III.1.1) bis III.1.3) und VI.3) Geforderten Erklärungen/ Nachweise sind im Offenen Verfahren mit dem Angebot und beim Nichtoffenen Verfahren/ Verhandlungsverfahren mit dem Teilnahmeantrag vorzulegen. Schlusstermin für den Eingang der Anträge auf Teilnahme: 27.11.2017 – 10.00. Rückfragen zum Teilnahmewettbewerb richten Sie bitte ausschließlich an: einkauf-s21nbs@deutschebahn.com. Alle relevanten Vergabeunterlagen können auf der Evergabeplattform der Deutschen Bahn AG eingesehen und heruntergeladen werden.

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Officiële benaming: Vergabekammer des Bundes
Postadres: Villemomblerstr. 76
Plaats: Bonn
Postcode: 53123
Land: Duitsland
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden. Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen. Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union. Nach Ablauf der jeweiligen Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt werden.

VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
03/08/2018