Werken - 486932-2020

16/10/2020    S202

Duitsland-Altötting: Bouwen van kliniek

2020/S 202-486932

Vooraankondiging

Deze aankondiging is bedoeld om de termijnen voor de ontvangst van inschrijvingen korter te maken

Werken

Rechtsgrond:
Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Officiële benaming: InnKlinikum Altötting und Mühldorf
Postadres: Vinzenz-von-Paul-Str. 10
Plaats: Altötting
NUTS-code: DE214 Altötting
Postcode: 84503
Land: Duitsland
E-mail: controlling@hsp-projekt.de
Telefoon: +49 8631/1666320
Fax: +49 8631/1666310
Internetadres(sen):
Hoofdadres: www.deutsche-evergabe.de
Adres van het kopersprofiel: www.deutsche-evergabe.de
I.3)Communicatie
De aanbestedingsstukken zijn rechtstreeks, volledig, onbeperkt en gratis beschikbaar op: www.deutsche-evergabe.de
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op het hierboven vermelde adres
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend via elektronische weg op: www.deutsche-evergabe.de
I.4)Soort aanbestedende dienst
Publiekrechtelijke instelling
I.5)Hoofdactiviteit
Gezondheid

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

207_2 InnKlinikum Altötting und Mühldorf — Aufstockung Pflege

II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
45215130 Bouwen van kliniek
II.1.3)Type opdracht
Werken
II.1.4)Korte beschrijving:

Bei dem Projekt handelt es sich um die Erweiterung und Strukturverbesserung des InnKlinikums Altötting. Das Hauptgebäude der Klinik wurde 1985 fertigstellt und seitdem in Teilen, umgebaut, saniert und erweitert.

Die Pflegezimmer sind seit Inbetriebnahme nahezu alle unverändert.

Die Erweiterung auf 487 Planbetten und die Sanierung/Neubau der OP Abteilung unterteilt sich in 5 Bauabschnitten.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.2)Beschrijving
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
45262700 Verbouwingswerkzaamheden
45262320 Afreiwerken
45431000 Tegelwerk
45432130 Vloerbekledingswerk
45261220 Schilderen van daken en andere bekledingswerkzaamheden
45443000 Gevelwerkzaamheden
45212190 Aanbrengen van zonwering
45262100 Steigerbouw
45261410 Dakisolatiewerkzaamheden
45421000 Bouwtimmerwerk
45422000 Timmer- en schrijnwerk
44221220 Branddeuren
45343100 Aanbrengen van brandwering
34928470 Signaleringsborden
45223220 Ruwbouw
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DE214 Altötting
Voornaamste plaats van uitvoering:

84503 Altötting

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Es ist beabsichtigt einzelne Ausschreibungen für die Leistungen:

Fliesen- und Natursteinarbeiten, Bodenbelagsarbeiten, System- und Heiz-/Kühldecken, Maler- und Lackierarbeiten, Tischlerarbeiten, Wandschutz/Handläufe, Brandschutztüren, Baufeinreinigung, Möblierung, Schließanlage, Beschilderung, Medizintechnik und weitere Gewerke...

II.2.5)Gunningscriteria
De prijs is niet het enige gunningscriterium en alle criteria worden enkel vermeld in de aanbestedingsdocumenten
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
II.2.10)Inlichtingen over varianten
II.2.11)Inlichtingen over opties
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Diese Bekanntmachung dient ausschließlich zur Vorinformation. Die Gewerke werden zu einem späteren Zeitpunkt ausgeschrieben.

II.3)Vermoedelijke datum van de bekendmaking van de aankondiging van een opdracht:
16/11/2020

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
Lijst en beknopte beschrijving van de voorwaarden:

Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt 124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

Folgende Unterlagen lt. Formblatt 124 sind auf gesondertes Verlangen nachzureichen:

— Freistellungsbescheinigung (Finanzamt);

— Referenzen (3 St. + Bestätigung Auftraggeber);

— Firmenprofil (Jahresumsatz, Beschäftigte der letzten 3 Jahre);

— Bestätigung zur Haftpflichtverischerung in angemessener Höhe;

— Handelsregisterauszug (Amtsgericht);

— Bescheinigung Berufsgenossenschaft (Beitrag);

— Unbedenklichkeitsbescheinigung Steuerprüfer;

— Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse;

— Formblatt 124 (unterzeichnet);

— Auszug aus Gewerbezentralregister-Bundesamt für Justiz.

III.1.2)Economische en financiële draagkracht
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt 124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

Folgende Unterlagen lt. Formblatt 124 sind auf gesondertes Verlangen nachzureichen:

— Freistellungsbescheinigung (Finanzamt);

— Referenzen (3 St. + Bestätigung Auftraggeber);

— Firmenprofil (Jahresumsatz, Beschäftigte der letzten 3 Jahre);

— Bestätigung zur Haftpflichtverischerung in angemessener Höhe;

— Handelsregisterauszug (Amtsgericht);

— Bescheinigung Berufsgenossenschaft (Beitrag);

— Unbedenklichkeitsbescheinigung Steuerprüfer;

— Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse;

— Formblatt 124 (unterzeichnet);

— Auszug aus Gewerbezentralregister-Bundesamt für Justiz.

III.1.3)Technische en beroepsbekwaamheid
Lijst en beknopte beschrijving van de selectiecriteria:

Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt 124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

Folgende Unterlagen lt. Formblatt 124 sind auf gesondertes Verlangen nachzureichen:

— Freistellungsbescheinigung (Finanzamt);

— Referenzen (3 St. + Bestätigung Auftraggeber);

— Firmenprofil (Jahresumsatz, Beschäftigte der letzten 3 Jahre);

— Bestätigung zur Haftpflichtverischerung in angemessener Höhe;

— Handelsregisterauszug (Amtsgericht);

— Bescheinigung Berufsgenossenschaft (Beitrag);

— Unbedenklichkeitsbescheinigung Steuerprüfer;

— Unbedenklichkeitsbescheinigung Krankenkasse;

— Formblatt 124 (unterzeichnet);

— Auszug aus Gewerbezentralregister-Bundesamt für Justiz.

III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:

Die Eignung ist durch Vorlage der PQ-Nr. oder vorläufig durch die ausgefüllte „Eigenerklärung zur Eignung“ gem. Formblatt 124 oder eine Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE) mit dem Angebot nachzuweisen.

Gelangt das Angebot eines nicht präqualifizierten Bieters in die engere Wahl, sind die im Formblatt 124 bzw. der EEE angegebenen Bescheinigungen innerhalb von 6 Kalendertagen nach Aufforderung vorzulegen.

Beruft sich der Bieter zur Erfüllung des Auftrages auf die Fähigkeiten anderer Unternehmen, ist die jeweilige Nummer im Präqualifikationsverzeichnis oder es sind die Erklärungen und Bescheinigungen gemäß dem Formblatt 124 bzw. der EEE auch für diese anderen Unternehmen auf Verlangen vorzulegen. Bescheinigungen, die nicht in deutscher Sprache abgefasst sind, ist eine Übersetzung in die deutsche Sprache beizufügen.

Verpflichtung zur Angabe auf Aufforderung der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind.

III.2.3)Inlichtingen over het personeel dat verantwoordelijk zal zijn voor de uitvoering van de opdracht
Verplichting tot vermelding van de namen en beroepskwalificaties van het personeel dat met het uitvoeren van de opdracht wordt belast

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: neen
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.5)Geplande datum voor het begin van de gunningsprocedures:
20/10/2020

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.3)Nadere inlichtingen:
VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Officiële benaming: Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern
Postadres: Maximilianstraße 39
Plaats: München
Postcode: 80538
Land: Duitsland
E-mail: vergabekammer.suedbayern@vgm.bayern.de
Telefoon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847
VI.4.3)Beroepsprocedure
Precieze aanduiding van de termijn(en) voor beroepsprocedures:

Auf die Ausschlusswirkung (Präklusion) des § 160 Abs. 3 GWB von verspäteten Rügen wird ausdrücklich hingewiesen.

VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
13/10/2020