Leveringen - 493433-2018

09/11/2018    S216    - - Leveringen - Aankondiging van een opdracht - Openbare procedure 

Duitsland-Bochum: Brandbluswagens

2018/S 216-493433

Aankondiging van een opdracht

Leveringen

Legal Basis:

Richtlijn 2014/24/EU

Afdeling I: Aanbestedende dienst

I.1)Naam en adressen
Stadt Bochum, Feuerwehr und Rettungsdienst
Willy-Brandt-Platz 2-6
Bochum
44777
Duitsland
Telefoon: +49 2349254-564
E-mail: kdewenter@bochum.de
Fax: +49 2349254-554
NUTS-code: DEA51

Internetadres(sen):

Hoofdadres: www.bochum.de

I.2)Inlichtingen betreffende gezamenlijke aanbesteding
I.3)Communicatie
De aanbestedingsstukken zijn rechtstreeks, volledig, onbeperkt en gratis beschikbaar op: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYSYJ5F/documents
Nadere inlichtingen zijn te verkrijgen op het hierboven vermelde adres
Inschrijvingen of aanvragen tot deelneming moeten worden ingediend via elektronische weg op: https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYSYJ5F
I.4)Soort aanbestedende dienst
Regionale of plaatselijke instantie
I.5)Hoofdactiviteit
Openbare orde en veiligheid

Afdeling II: Voorwerp

II.1)Omvang van de aanbesteding
II.1.1)Benaming:

Lieferung von vier (optional fünf) DLA(K)23/12 im Rahmen eines Full-Service Leasing

Referentienummer: 37 10 01-2018
II.1.2)CPV-code hoofdcategorie
34144210
II.1.3)Type opdracht
Leveringen
II.1.4)Korte beschrijving:

Lieferung von vier (optional fünf) DLA(K) 23/12 (nach DIN EN 1846 Teil 1-3, DIN EN 14043 in der jeweils aktuellen Fassung) im Rahmen eines Full-Service Leasing für die Dauer von 10 Jahren.

II.1.5)Geraamde totale waarde
II.1.6)Inlichtingen over percelen
Verdeling in percelen: neen
II.2)Beschrijving
II.2.1)Benaming:
II.2.2)Aanvullende CPV-code(s)
34144210
II.2.3)Plaats van uitvoering
NUTS-code: DEA51
Voornaamste plaats van uitvoering:

Hauptfeuer und Rettungswache III Brandwacht 1

44894 Bochum

II.2.4)Beschrijving van de aanbesteding:

Lieferung von vier (optional fünf) DLA(K) 23/12 (nach DIN EN 1846 Teil 1-3, DIN EN 14043 in der jeweils aktuellen Fassung) im Rahmen eines Full-Service Leasing.

Sämtliche mitgelieferten Anbau- und Ausrüstungsgegenstände sind im Leasing enthalten. Die Laufzeit des Leasingvertrages beträgt ab Auslieferungsdatum 10 Jahre. Alle notwendigen Wartungen und Reparaturen über die Laufzeit müssen im Angebotspreis enthalten sein. Die Zahlung der Leasingraten erfolgt monatlich.

Mängel, die die Verkehrssicherheit oder die Einsatzfähigkeit der Fahrzeuge betreffen, sind innerhalb von 48 Stunden nach der Mängelmeldung zu beheben. Sollte dies nicht möglich sein, so muss nach weiteren 24 Stunden vom Auftragnehmer je ausgefallenem Fahrzeug ein gleichwertiges Ersatzfahrzeug einsatzbereit am Standort Bochum für die Dauer der Reparatur bereitgestellt werden.

Gleichwertig bedeutet mindestens: eine DLA (K) 23-12 mit Gelenk im obersten Leiterteil; Automatikgetriebe; zul. Gesamtmasse max. 16 t.

Sofern unfallbedingte Schäden an den Fahrzeugen vorliegen, erfolgt ebenfalls eine Reparatur und die Ersatzgestellung innerhalb der angegebenen Fristen durch den Auftragnehmer. Die hierdurch entstehenden Kosten sind durch eine entsprechende Versicherung des Auftraggebers abzudecken und werden dem Auftragnehmer erstattet.

Die Auftragsunterlagen stehen gebührenfrei zur Verfügung unter:

https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYSYJ5F/documents

Weitere Auskünfte erteilt die oben genannte Kontaktstelle.

II.2.5)Gunningscriteria
De prijs is niet het enige gunningscriterium en alle criteria worden enkel vermeld in de aanbestedingsdocumenten
II.2.6)Geraamde waarde
II.2.7)Looptijd van de opdracht, de raamovereenkomst of het dynamische aankoopsysteem
Looptijd in maanden: 120
Deze opdracht kan worden verlengd: neen
II.2.10)Inlichtingen over varianten
Varianten worden geaccepteerd: neen
II.2.11)Inlichtingen over opties
Opties: ja
Beschrijving van opties:

Option 1:

Lieferung einer fünften baugleichen DLA (K) zu den gleichen Vertragsbedingungen. Der Auftrag über dieses Fahrzeug würde bis Anfang 2020 erteilt. Liefertermin wäre Anfang 2021. Das Laufzeitende für den Leasingvertrag dieses Fahrzeug wäre zeitgleich zu den vier o. g. Fahrzeugen (ca. 9 Jahre Leasingdauer).

Option 2:

Die Feuerwehr Bochum benötigt zu Ausbildungszwecken für ca. 8 Wochen im Jahr eine weitere DLK. Dieses Fahrzeug muss nicht baugleich zu den geleasten Fahrzeugen sein. Die Termine für diesen Bedarf würden mit ca. 6 Monaten Vorlaufzeit mitgeteilt. Hier sind die Mietkosten inklusive aller Nebenkosten für 8 Wochen anzugeben.

II.2.12)Inlichtingen over elektronische catalogi
II.2.13)Inlichtingen over middelen van de Europese Unie
De aanbesteding houdt verband met een project en/of een programma dat met middelen van de EU wordt gefinancierd: neen
II.2.14)Nadere inlichtingen

Die gesamte Kommunikation erfolgt ausschließlich über den Vergabemarktplatz Metropole Ruhr. Zur Teilnahme ist zwingend erforderlich, dass Einsicht in die dortigen Unterlagen genommen wird. Die kostenlose Registrierung zur Teilnahme wird empfohlen, da somit Nachrichten an die Vergabestelle gesendet werden können, sowie automatisch über Änderungen bzw. Nachrichten der Vergabestelle informiert wird.

Afdeling III: Juridische, economische, financiële en technische inlichtingen

III.1)Voorwaarden voor deelneming
III.1.1)Geschiktheid om de beroepsactiviteit uit te oefenen, waaronder de vereisten in verband met de inschrijving in het beroeps- of handelsregister
Lijst en beknopte beschrijving van de voorwaarden:

Abgabe einer Eigenerklärung mit Hilfe des den Vergabeunterlagen beiliegenden Formblattes (§§ 75 VgV und 122 GWB).

Weitere Bestandteile zur Befähigung sowie Übernahme des Auftrages sind die Inhalte der den Vergabeunterlagen beiliegenden Informationen bezüglich:

— Anforderung für Maschinen,

— Anforderungen für technische Arbeitsmitteln,

— europäische Harmonisierungsrichtlinien,

— besondere Vertragsbedingungen Tariftreue,

— besondere Vertragsbedingungen Mindestarbeitsbedingungen,

— Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften,

— allgemeine Lieferbedingungen der Stadt Bochum.

Der Auftraggeber ist berechtigt, die Einhaltung der genannten Verpflichtungen während der Auftragsausführung zu überprüfen.

Die Auftragsunterlagen stehen gebührenfrei zur Verfügung unter:

https://www.vergabe.metropoleruhr.de/VMPSatellite/notice/CXPSYYSYJ5F/documents

Weitere Auskünfte erteilt die oben genannte Kontaktstelle.

III.1.2)Economische en financiële draagkracht
III.1.3)Technische en beroepsbekwaamheid
III.1.5)Informatie over voorbehouden opdrachten
III.2)Voorwaarden met betrekking tot de opdracht
III.2.2)Voorwaarden inzake de uitvoering van de opdracht:

— Die Fahrzeuge müssen zum Zeitpunkt der Auslieferung der StVZO entsprechen,

— die Fahrzeuge müssen dem Stand der Technik, den Unfallverhütungsvorschriften und den zum Zeitpunkt der Auslieferung geltenden gesetzlichen Bestimmungen entsprechen,

— die technische Ausführung der Fahrzeuge müssen folgende Maßgaben erfüllen: DIN-EN, Elektroanlagen nach VDE, Fahrzeug-Abnahmekriterien des Landes Nordrhein-Westfalen,

— die Fahrzeuge müssen zur Übergabe an die Feuerwehr mängelfrei sein,

— Optionale Zusatzausstattung abweichend von dieser Leistungsbeschreibung kann angeboten werden, ist aber separat aufzuführen,

— die Einzelpreise in Euro sind nur dann zwingend anzugeben, wenn diese nicht im Serienumfang des Fahrgestells und Aufbaus abgedeckt sind,

— die Leistungsbeschreibung von dem Auftraggeber ist über die gesamte Laufzeit von dem Projekt bindend und somit die Vorgabe für sämtliche Ausbaubesprechungen bis hin zu der Endabnahme!

Weitere Bedingungen sind den Vergabeunterlagen zu entnehmen!

III.2.3)Inlichtingen over het personeel dat verantwoordelijk zal zijn voor de uitvoering van de opdracht

Afdeling IV: Procedure

IV.1)Beschrijving
IV.1.1)Type procedure
Openbare procedure
IV.1.3)Inlichtingen over een raamovereenkomst of dynamisch aankoopsysteem
IV.1.4)Inlichtingen over een beperking van het aantal oplossingen of inschrijvingen tijdens de onderhandeling of de dialoog
IV.1.6)Inlichtingen over elektronische veiling
IV.1.8)Inlichtingen over de Overeenkomst inzake overheidsopdrachten (GPA)
De opdracht valt onder de GPA: neen
IV.2)Administratieve inlichtingen
IV.2.1)Eerdere bekendmaking betreffende deze procedure
IV.2.2)Termijn voor ontvangst van inschrijvingen of deelnemingsaanvragen
Datum: 18/12/2018
Plaatselijke tijd: 23:59
IV.2.3)Geraamde datum van verzending van uitnodigingen tot inschrijving of deelneming aan geselecteerde gegadigden
IV.2.4)Talen die mogen worden gebruikt bij het indienen van inschrijvingen of aanvragen tot deelneming:
Duits
IV.2.6)Minimumtermijn gedurende welke de inschrijver zijn inschrijving gestand moet doen
De inschrijving moet geldig blijven tot: 30/04/2019
IV.2.7)Omstandigheden waarin de inschrijvingen worden geopend
Datum: 19/12/2018
Plaatselijke tijd: 12:00
Plaats:

Siehe Erfüllungsort

Inlichtingen over gemachtigde personen en de openingsprocedure:

Bieter und Ihre Bevollmächtigten

Afdeling VI: Aanvullende inlichtingen

VI.1)Inlichtingen over periodiciteit
Periodieke opdracht: neen
VI.2)Inlichtingen over elektronische workflows
VI.3)Nadere inlichtingen:

Bekanntmachungs-ID: CXPSYYSYJ5F

VI.4)Beroepsprocedures
VI.4.1)Beroepsinstantie
Vergabekammer Westfalen bei der Bezirksregierung Münster
Albrecht-Thaer-Str. 9
Münster
48147
Duitsland
Telefoon: +49 2514111691
E-mail: vergabekammer@bezreg-muenster.nrw.de
Fax: +49 2514112165
VI.4.2)Voor bemiddelingsprocedures bevoegde instantie
VI.4.3)Beroepsprocedure
VI.4.4)Dienst waar inlichtingen over de beroepsprocedures kunnen worden verkregen
VI.5)Datum van verzending van deze aankondiging:
06/11/2018